Sunday, May 14, 2006

Fachpresse Fachtagung Online verspricht Rezept für Milliardenumsätze

Der (News-)Letter Deutsche Fachpresse Ausgabe Mai 2006 kündigt für die Fachtagung Online 'hochkarätige Referenten - auch aus den USA -' an, die der deutschen Fachpresse helfen soll, 'auch 5 Milliarden Euro' und dies 'nur aus der Online Werbung' zu generieren.

Aus der Ankündigung geht nicht hervor, ob das pro Verlag? Oder über alle Mitgliedsverlage der Deutschen Fachpresse erreicht werden soll?


Damit Sie sich bessere auf dieses Event vorbereiten können, hier die Themen und einen weiterführenden Link zum Thema, Unternehmen oder der vorgestellten Lösung.

Wiesbaden, 31. Mai 2006

Fachtagung Online
Die Google-Gesellschaft: Chancen und Risiken für Fachverlage

Moderation:
Dipl.-Ing. Bernd Meidel,
Vogel Online GmbH, Würzburg und Vorsitzender der Kommission Online,
Geschäftsführer Clickmall (closed) und Vogel Future Group (Info)


Key Note: Google und Fachverlage
NN, Google Deutschland, Hamburg

(bleibt unser kleines Geheimnis)

Google-basierte Geschäftsmodelle für Verlage am Beispiel zentrada.de
Ingo Schloo,
Schimmel-Media Verlag, Würzburg

Tipps & Tricks im Suchmaschinenmarketing
Christian Petersen,
eProfessional GmbH, Hamburg

(der Referent aus den Staaten)
Vertical Search... is this the next big revenue opportunity?
William K. Furlong, (He was founder and CEO of B2BWorks
Search Channel, Oakbrook/USA

Das Whitepaper zum Thema 'The Emerging Opportunity in Vertical Search'

A Summary: Vertical Search Roundtable (desilva+phillips)

TechTarget.com – Das Business Modell der Zukunft?
Karen Heidl,
VNU Business Publications, München

Hat TechTarget nicht gerade mit Vogel Business Medien ein Techtel Mechtel angefangen?

Von Suchmaschinen zu Online-Monopolen
Dr.-Ing.
Wolfgang Sander-Beuermann,
Suchmaschinen-Labor der Universität Hannover

Leider ohne Quelle "Wolfgang Sander-Beuermann, heizt Goggle mächtig ein ..." (gelesen und vergessen)

Warum spricht eigentlich nicht Jacques Chirac über den Europäische Suchmaschineentwurf Quaero, dann hätten wir gleichzeitig auch einen hochkarätigen Referenten aus Frankreich begrüssen dürfen?

(Nein, nicht was Sie denken - die Reihenfolge ist durch das Programm vorgegeben!)

Satire: Zur Philosophie des GOOGLEismus
Dieter Schumacher
,
bekannter Branchensatiriker, Offenburg

Einen weiterführenden Link soeben - Google sei Dank - gefunden.

Anmeldung und Informationen unter Deutsche Fachpresse.de

No comments:

Related Posts with Thumbnails