Thursday, September 20, 2007

Der letzte Leser macht das Licht aus ...

Götz Hamann auf Zeit.de zur Zukunft der Zeitung:
"Das Internet verlangt sein Recht, der Verleger seine Rendite. Dazwischen werden die Zeitungen zerrieben."

Ein Erklärungsversuch:
"Viel spricht dafür, dass überzogene Renditeerwartungen und strategische Fehler schwer wiegen – oft sogar schwerer als die Konkurrenz durchs Internet ..."

mehr

Aber hallo Herr Hamann,
wieviele der oben so genannten Verlegern sind eigentlich noch Verleger?

No comments:

Related Posts with Thumbnails