Wednesday, November 07, 2007

Update Zeitungsstudie 'Was Zeitungen im Web machen'

Alexander Svensson weist darauf hin, dass die Studie 'Was Zeitungen im Web machen' jetzt (105 Zeitungstitel, Stand Oktober 2007) aktualisiert wurde und heute von Steffen Büffel auf der Web 2.0 Expo in Berlin vorgestellt wird.

Alexander Svensson verät uns schon einmal ein paar Highlights ...



- Videoinhalte 71 % (vor einem Jahr 37 %, d.h. ein Plus 92 %)
- RSS / Feeds 55 % (43 %, ein Plus von 28 %)
- RSS / Feeds für Kategorien 50 % (36 %, ein Plus von 38 %)
- Artikel Hitliste 18 % (5 %, ein Plus von 260 %)
- Artikelkommentare 28 % (11 %, ein Plus 155 %)
- Redaktionelle Weblogs 31 % (21 %, ein Plus 48 %)
- Podcasts 14 % (8 %, ein Plus von 75 %)
- Social Bookmarking 13 % (-)

mehr in Deutsch bei Alexander

mehr in English bei Steffen

Nachtrag:
Und eben entdecke ich auch ein Wiki. Da ehemalige Kassel-Lexikon hat sich zu einem (mehreren) Regio-Wiki (HNA) entwickelt.

Wie traurig nehmen sich dagegen doch die Ergebnisse unserer kleinen Studie "Fachmedien im Internet" aus, aber vielleicht setzt die Lernkurve dort nur etwas später, ... ?!

Studie: Wie die Top 25 Fachmedien das Internet nutzen (Auswertung)

No comments:

Related Posts with Thumbnails