Showing posts with label Bitkom. Show all posts
Showing posts with label Bitkom. Show all posts

Thursday, October 13, 2016

Bitkom Studie eBooks 2016: Wie werden die Leser auf neue Bücher aufmerksam



1) Persönliche Empfehlungen von Freunden oder Familie - mit großem Abstand

2) Stöbern im Internet erstmals (knapp) vor Stöbern in Buchläden

3) Automatisierte Empfehlung in Online-Shops, deutlich vor Kaufempfehlung vom Buchändler - extremer Rückgang gegenüber 2013

4) Beiträge / Rezensionen in "klassischen Medien" (Print + Digital/Online) vor Beiträgen in Sozialen Netzwerken

... jedenfalls nach der Bitkom Umfrage 2016 / 2013  ;)

Download Präsentation (PDF)


Thursday, March 17, 2016

Nachgereicht: Bitkom Jahrespressekonferenz auf der #CeBIT 2016

Das deutsche ITK-Marktvolumen betrug in 2015 157, 6 Mrd. Euro. Für 2016 prognistiziert der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien ein Wachstum von 1,7 % (Vorjahr 2,9 %) auf 160, 2 Mrd. Euro. Die Wachstumstreiber sind TK-Endgeräte (sprich Smartphones), Software und IT-Hardware ... [mehr]

Ausgewählte Chart aus der Präsentation von Thorsten Dirks

ITK-Marktvolumen 2015, Prognose 2016





Die Wachstumstreiber in 2015





 
Die Struktur der ITK-Umsätze 2016 (Prognose)




Ein Blick auf den Weltmarkt (Prognose)


Unternehmen wollen, müssen neue Stellen schaffen


Zum Download der Charts der JPK 2016

Tuesday, October 06, 2015

Bitkom Pressekonferenz 6.10.15: Ergebnisse der eBook Umfrage zur #FBM15

Die jährliche Bitkom-Umfrage vor der Buchmesse:

- eBooks 25% lesen eBooks (2014: 24%)
- alternative Nutzungsmodelle gewinnen an Bedeutung
- bei den Lesegeräten geht der Trend zu Smartphones, Notebook/Laptop halten ihre Spitzenposition,  eReaders für Vielleser

via / mehr PM vom 6.10.2015
https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Jeder-Vierte-liest-digitale-Buecher.html


Bitkom Pressekonferenz 6.10.15: Ergebnisse der eBook Umfrage zur #FBM15


Nachtrag:
Den Trend zu alternativen Nutzungs-/Zugangsmodellen (u.a. Leihe / Abo) bestätigt auch eine GfK Media*Scope Auswertung für das 1 Hj. 2015.  

eBook-Kauf vs. Leihe / Abo

Im 1. Hj. 2015 kauften in Deutschland 2,9 Mio. Personen (ab 10 Jahren) für knapp 95 Mio. EUR eBook (ohne Fach- und Schulbücher), ein Plus von 13 %

Knapp 50 % (1,4 Mio. Personen ab 10 J.) nutzten digitale Bezahlabos bzw. Online-Ausleihe Angebote im Wert von knapp 30 Mio. EUR

Quelle: GfK Entertainment via Fachpresse ‪#‎LSR‬

Die eBook Preispolitik deutscher Verlage, entwöhnt Käufer / Leser vom klassischen Buchkauf und treibt sie zu alternativen Nutzung-/Zugangsquellen. 

Passend zum Thema:
 

Tuesday, February 03, 2015

BITKOM: ITK-Branche (bleibt) zuversichtlich vor der CeBIT, für das Jahr 2015

Aus der Pressemitteilung:

- 79 % der Unternehmen erwarten steigende Umsätze, nur 7 % rechnen mit Umsatzeinbußen
- der BITKOM-Index bleibt stabil bei 72 Punkten
- 68 % der ITK Unternehmen planen neue Mitarbeiter einzustellen (2014: 63 Prozent)
- Partnerland China ist der am schnellsten wachsende ITK-Markt: in 2014 auf 315 Mrd. Euro, + 14,7%
- die größte Bedrohung sehen ITK-Unternehmen im Fachkräftemangel





via / mehr   |  Charts CeBIT Preview 2015 (PDF)

Tuesday, September 30, 2014

BITKOM: Jeder vierte Bundesbürger (24 %) liest eBooks

Nach der im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse vorgestellten Studie sind digitale Bücher heute in fast allen Altersgruppen gleichermaßen beliebt. 20 % der eBook-Nutzer liest auf mehreren Geräten parallel, 25 % leihen sich eBooks in öffentlichen Bibliotheken aus. Als Lesegeräte verweisen Notebooks und Smartphones Tablet-PC's und eReader auf die hinteren Plätze.

Die wichtigsten Fakten im Überblick








Das Slidedeck zur Pressekonferenz



mehr zur Presskonferenz eBooks vom 30-Septemper-2014  auf bitkom.org

Thursday, October 31, 2013

Bitkom Studie: Nutzung sozialer Netzwerke in Deutschland

78 % der Internetnutzer in sozialen Netzwerken angemeldet
67 % der Internetnutzer in sozialen Netzwerken aktiv
55 % Internetnutzer in der Altersgruppe 50+ sind in sozialen Netzwerken aktiv

Quelle: Bitkom Research:  1.016 Internetnutzer ab 14 Jahren |  via Pressemitteilung



Related Posts with Thumbnails