Showing posts with label Digital Advertising. Show all posts
Showing posts with label Digital Advertising. Show all posts

Thursday, September 11, 2014

Schlusslicht: Die Medien spenden erst 3,8 % ihrer Werbeinvestitionen in Onlinewerbung (OVK / Nielsen)

Hier im Blog haben wir die Medienbranche schon oft gelobt, weil sie an ihr Produkt, jedenfalls als Werbeträger glaubt und selbst (nach dem Nielsen Werbetrend) mit deutlichem Vorsprung den Platz Nr. 1 unter den Top 50 werbetreibenden Branchen für sich beansprucht.  Link

Obwohl wieder viele Verlage auf der dmexco 2014 vertreten sind, scheint es hier doch vorwiegend um Werbemöglichkeiten, Werbeinvestitionen Werbeauslieferung und Messungen für Andere zu gehen. Im Gegensatz zur Nutzung der (anderen) klassischen Werbeträgern für eigene Werbung spielt die Onlinewerbung für Verlage ein untergeordnete Rolle. Ganz so, als traue man ihr nicht zu, die Nutzung und den Abverkauf der digitalen und mobile Produkte und Services der Medienbranche zu fördern.

Dies jedenfalls legt diese Auswertung im OVK Online Report 2014/02 nahe:











Der Anteil von Online-Werbung für die Medienbranche im 1. Halbjahr 2014 liegt bei 3,8 % (und rückläufig). Sie bildet das Schlusslicht unter den Top 10 Branchen in der Auswertung (und das Ganze dann auch noch brutto).

Wednesday, May 21, 2014

IAB Europe Adex Benchmark Report for 2013: Digital Ad Spend 27.3 Mrd. €, plus 11.9%

via IAB Europe press release 20-May-2014

Digital Ad Spend Volume: UK first, DE second, FR third





Growth Rate in Digital Ad Spend Europe





Digital Ad Share by Format 2006 - 2013  


Read Online or download the Slidedeck from the
8th Annual Interact Conference IAB Europe, Paris, France on Slideshare



Sunday, May 18, 2014

How B2B Media Companies perform in U.S. - the ABM Managing Profits Report 2014

Last week I shared some data from the ABM BIN Report [here].


Today I can share some more data from ABM's Managing Profits Report 2014 presented during
ABM's Annual Conference, Phoenix, AZ
May 4 - 7, 2014.

Please note, as with the German trade press statistics (Fachpressestatistik), these data represent only the input of the participants of the survey and changes in the composition of the participating publishers, changes in their market, offerings and portfolio may influence the results year by year.

B2B Media turnover - growth and decline




Revenue share 2010 - 2013, by company size





Print profitability improved 2013 vs 2012



Digital monetizing model - monetizing revenue 



Digital cost - according to the respondents
(and their definition, practice)



Further revenue shifts lie ahead


If you want to see / hear the full presentation on ABM's Managing Profits Report 2014 from the ABM Annual Conference, here is the Link

Friday, May 16, 2014

Nach Fachpressestatistik + #fpk - heute ein paar USA Zahlen für die B2B Media Branche

Die abm-SIIA Kollegen aus den Staaten liefern unter der Überschrift Digital ads continue to drive industry growth folgende Zahlen

U.S. Wachstum 

22, 2 % Digital Advertising [DE: + 29 %]
10, 2 % Data-/Business Information [..]
  3,3 % Events [..]
- 4,4 % Print Advertising   [DE: + 3,6 %]

(wie in DE, nicht preisbereinigt für Inflation]




Die Entwicklung der Umsätze im Bereich B2B Medien  2008 - 2013
- nicht direkt vergleichbar -
das B2B Eventgeschäft der Medien spielt in den Staaten eine ganz andere Rolle
der BIN Bericht enthält keine Vertriebserlöse der Medien




Die Aufteilung in Deutschland


Anzahl der B2B-/Fachmagazine in USA: 6.046  [DE: 3.800]

Sunday, September 22, 2013

Mein kleiner Nachbericht zur dmexco 2013, Köln

Es gab wieder vieles zu sehen und zu hören auf der dmexco 2013. Jedoch, nicht wirklich Neues, nichts was nicht schon im Vorfeld (und/oder seit Jahren) durch die digitalen "Gänge" schwirrte und, Kritisches wurde ausgeblendet, blieb sozusagen unter dem digitalen "Tisch" und wurde - wenn überhaupt - nur im vertraulichen Gespräch gedämpft angetönt.

Da ich keine großen, noch vagabundierenden Budgets im Handgepäck bzw. Trolly hatte war das Interesse der Vermarkter an mir eher mau und es ging, jedenfalls in meinen Gesprächen, darum zu zeigen, dass man noch "lebt", dass man sich auf den Gedankenaustausch mit Kunden, Kollegen und Partnern freut und um Methodisches und manchmal auch Strategisches im Digitalen Marketing und Commerce.



Die fünfte dmexco - Digital Marketing Exposition & Conference - legte bei Besuchern + 18,5 %, Ausstellern 28,4 %, Conference-Programm sowie der Ausstellungsfläche 14 % und wohl auch bei den Standpreise der Messegesellschaft für dmexco- Aussteller kräftig zu, sodass einige Aussteller des Vorjahrs 2013 nur als Besucher nach Köln kamen und einige meiner Gesprächspartner an den Ständen noch nicht wussten, ob sie sich das auch 2014 leisten könnten, leisten wollten.

(Zahlenreihe hier)



Ein paar Eindrücke von meinem Besuch, meinen Gesprächen, meinen Eindrücken
  • Das Motto der dmexco 2013 war ja "Turning Visions into Reality", nmM könnten die Aussteller und die Messe durchaus ein wenig mehr Visionen vertragen (und die Besucher würden das auch noch dankbar zur Kenntnis nehmen, vielleicht auch honorieren)
  • Niemand wollte ein böses Wort über die Datensammelleidenschaft und Big Data sagen, ganz nach dem Motto "Wir sind doch die Guten"
  • Die OWM (Organisation Werbungtreibende im Markenverband) spricht (noch immer) dem Online-/Mobile-Werbekanal die Tauglichkeit für seriöse Werbung(planung) ab (Stichwort: es fehlend an einer validen Währung)
  • Die Vermarkter sind (noch immer) davon überzeugt, dass sie viel besser wissen, was der Kunde braucht, was der Kunde will, als der Kunde selbst
  • Die (erfassten) Online-Werbeausgaben steigen eher moderate (12 % in 2013), es boomen die (erfassten) Mobile Werbeausgaben (70 % in 2013)
  • Für Kreativität und spannende Geschichten gibt es noch ein weites, unbeackertes Feld - und kaum jemand interessiert sich dafür, will es nutzen [Motto: Sie wissen ja, wie schwierig es ist im eigenem Haus, beim Kunden ...]
  • Der OVK will Werbeverweigerer / den Saboteuren eines stillschweigenden Deals [ Inhalte gegen Werbung ] erst, letztmalig aufklären und bei Uneinsichtigkeit von den Inhalten (nicht der Werbung) aussperren.

dmexco 2013 nachhören, nachsehen
90 dmexco Keynotes-, Vorträge-, Podien-, Debatten- und Interview-Videos auf YouTube

dmexco Termin für 2014 vormerken
dmexco 2014, 10./11. September 2014 in Köln

Aus der begeisterte Abschluss PM der Messegesellschaft  19-Oktober-2013  (PDF)

Köln. Für zwei Tage der Nabel der digitalen "Welt"



Kleine Korrektur zur PM:
Baidu war nicht selbst auf der dmexco, sondern über den Baidu-Vermarkter Charm Click, Beijing vertreten.

Korrektur zu Korrektur:
Erratum
Soeben (27-Sept-2013) ruft mich der Kollege Christian Faltin an und versichert, dass Baidu Mitarbeiter sehr wohl auf der demexco waren - und zwar mit ihm unterwegs. Sorry, da habe ich mich von den Charm Click Mitarbeiterinen wohl zu stark bezirzen lassen ;)


Thursday, September 12, 2013

#dmexco 2013 - 18/19. September, Köln, DE



Mitte nächster Woche findet die 5. dmexco 2013 - die führende Messe und Konferenz der digitalen Wirtschaft in Deutschland - in Köln statt. Mit mehr als 730 Ausstellern aus den Bereichen
  • Ad Networks, Vertical Networks, Ad Exchanges
  • Ad-Serving, Tracking
  • Ad Trading
  • Audio/Video, Produktion, Content, Vermarktung
  • Affiliate Marketing
  • Agenturen
  • CRM/Database
  • Digital Content
  • Digital Creation / Digital Concepts
  • eBusiness
  • eCommerce
  • eCouponing
  • Hybrid-TV/Smart-TV
  • In-Game Advertising, Online-Gaming
  • Market Research
  • Multi-Channel-Marketing, Dialog-Marketing, Direct-Marketing
  • Mobile, Apps, Web, LBS, mAdvertising, mCommerce 
  • Online-Vermarktung
  • Performance Marketing, SEA, SEM, SEO, CRO
  • Permission-/E-Mail-/Newsletter Marketing
  • Portal
  • Social Media, Social Networks, Social Media Monitoring
  • Suchmaschinen Marketing
  • Targeting
  • TV-, Video-, Streaming-, IPTV-, WebTV-Werbung/-Plattform
  • Web Design/Usability

und einem Veranstaltungs- und Eventprogramm, dass sich sehen lassen kann. Mit über 450 RednerInnen, PodiumsteilnehmerInnen, ModeratorInnen und SeminarleiterInnen und mehr als 190 Stunden Programm. Keynotes, Summits, Debates, Talks, Chats, Seminars und Work Labs sowie Events und The Dmexco Party.



Der dmexco 2013 Hallenplan zum Ausdrucken (PDF)

Die Teilnahme am Congress + der Besuch der Ausstellung ist F.O.C: Anmeldung / Tickets

Interested to Meetup in Köln?
Please let me know via Comment or any of this Touchpoint


P.S.
Zur Entwicklung der demexco, Köln von 2009 - 2013, hier noch ein paar Zahlen:

Besucher

[OMD 2008: 20.000+ Besucher]

2009: 14.200
2010: 15.800              
2011: 19.300
2012: 22.200
2013: 24.000+ (erwartet) -->  26.300

Aussteller

[OMD 2008: 380 Aussteller]

2009: 295
2010: 355
2011: 440
2012: 578
2013: 730+ -->  742

Ausstellungs- und Konferenzfläche (brutto)

[OMD 2008: 45.000 qm (? die Hallen 9, 10, 11)]

2009: 26.000 qm
2010: 28.000 qm
2011: 42.000 qm
2012: 50.000 qm
2013: 57.000 qm

Wednesday, February 27, 2013

BVDW: (Brutto-) Online-Werbemarkt 2012 in Deutschland 6,47 Mrd. Euro, plus 12,8 %


Heute hat der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) seine Zahlen zu den Bruttowerbeinvestitionen in 2012 und seine Prognose für 2013 veröffentlicht. Andere Verbände und Organisationen werden folgen, sicher auch mit anderen Ausschnittbetrachtungen ... zur  Pressemeldung 27-02-2013

Der ausführliche OVK Online-Report 2013-01 wird Mitte März veröffentlicht - wir werden hier, auf Twitter und Facebook zeitnah informieren!

Entwicklung der Onlinewerbe-Investitionen (brutto) 2011, 2012 und 2013 (Prognose)


Die Zusammensetzung des Brutto-Werbekuchens nach BVDW 


Related Posts with Thumbnails