Showing posts with label Silver Surfer. Show all posts
Showing posts with label Silver Surfer. Show all posts

Thursday, July 30, 2015

DESTATIS: Die Generation 65plus in Deutschland. Lebensformen, Erwerbstätigkeit, Freizeit, Computer + Internetnutzung

Gestern am 29-Juli-2015 hatte das Statistische Bundesamt zur alljährlichen großen Pressekonferenz nach Berlin ins Haus der Bundespresskonferenz geladen. Dort stellte Roderich Egeler (65), der Präsident des Statistischen Bundesamtes, aktuelle statistische Daten unter anderem zu Lebensformen, Erwerbstätigkeit, Gesundheit, Verkehr, Freizeit, Computer + Internetnutzung der 

Generation 65+ in Deutschland
  vor.


Hier ein Auszug seines Vortrags - die PK Materialien sind am Ende des Beitrags verlinkt.


Die Bevölkerungszahlen ab 65 Jahre / ab 67 Jahren

Basierend auf der 13. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung gab es in Deutschland

2013: Personen ab 65 Jahre 16,9 Mio., ein Anteil von 20,9 % an der Gesamtbevölkerung
2013: Personen ab 67 Jahre 15,1 Mio., ein Anteil von 18,7 % an der Gesamtbevölkerung

Vorausberechnung nach der 'Variante 1' Kontinuität bei schwächerer Zuwanderung

ab 65 Jahren

2020: Personen ab 65 Jahre 18,3 Mio., ein Anteil von 22,5 %
2030: Personen ab 65 Jahre 21,8 Mio., ein Anteil von 27,5 %
2040: Personen ab 65 Jahre 23,2 Mio., ein Anteil von 30,5 %

ab 67 Jahren (reguläres Renteneintrittsalter ab 2029)

2020: Personen ab 67 Jahre 16,3 Mio., ein Anteil von 20,0 %
2030: Personen ab 67 Jahre 19,2 Mio., ein Anteil von 24,2 %
2040: Personen ab 67 Jahre 21,5 Mio., ein Anteil von 28,2 %

Link: 13. koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung (66 Seiten, PDF)


Lebensformen der Bevölkerung ab 65 Jahren im Jahre 2014

Tuesday, September 14, 2010

Beratung und Unterstützung von Best Agern und SeniorenInnen am PC und Online (und In-Person)

In eigener Sache: (Entwurf - Ergänzungen willkommen)

Da meine tatsächlichen und präsumtiven Gesprächspartner in Sachen Best Agern und Nutzen und Nutzung des Internets nicht viel am Hut und/oder zu wenig Fantasie haben, werde ich mich mehr direkt um die kümmern, die nach Rat, Entscheidungshilfe, Wissensvermittlung und Unterstützung suchen.

Unter den 55plus | Best Agern | Senioren | Silver Surfern und in deren Umfeld ist sowohl das Interesse, die Bereitschaft und (nicht immer freiwillig) die dafür notwendige Zeit und das Geld vorhanden - aber es besteht oft eine gewisse Unsicherheit, ob der Informationsstand und die eigenen Fähigkeiten ausreichen um ein Projekt auch erfolgreich zu Ende zu bringen.

Egal, ob man z.b.

- das Internet als Recherche-Werkzeug, als News- und Informationsquelle besser nutzen möchte
- für seine Interessen, für ein Hobby PC, Software und das Internet nutzen möchte
- seine Gedanken, Erfahrungen und Sammlungen zu Papier, sorry auf den PC und Online bringen und mit anderen Teilen möchte
- mit den Kindern, Verwandten oder Bekannten die weiter weg wohnen bzw. im Ausland im Kontakt bleiben möchte
- ein Freundes - oder/und Unterstützungs-Netzwerk aufbauen möchte
- etwas eigenes oder fremdes im Internet anbieten, vermarkten, verkaufen will

es ist immer gut zu wissen, dass man (im Bedarfsfall) jemanden fragen kann, dass jemand da ist der etwas erklären und / oder zeigen kann und gegebenenfalls auch vor Ort und der weiterhilft, wenn man sich irgendwie festgefahren hat und selbst nicht weiterkommt.

Diesen Direktservice als BestAger Coach biete ich zunächst schwerpunktmäßig hier in Berlin an. Gerne auch anderswo, in Deutschland, im Ausland - wenn das den Beteiligten sinnvoll und nützlich erscheint.

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden und kompetente und auf den Punkt gebrachte Unterstützung schätzen würden, schreiben Sie mir / rufen Sie mich an

Telefon: 030 - 236278 36 | eMail


Beispiel 1:
Ein Musiker hat über 40 Jahre hin Einspielungen gemacht, einige CD's sind erschienen. Nun ist der Musiker pensioniert, möchte aber die neu gewonnene Freiheit nutzen um sein Gesamtwerk Online verfügbar zu machen und zu dokumentieren

Beispiel 2:
Ein Wissenschaftler, später als Unternehmer erfolgreicher, hat zu seinem Thema des Herzens ein Buch geschrieben. Mit viel Mühen hat er nach langer Suche einen Verlag gefunden, der das Werk veröffentlicht (die dem Lektor abgetrotzte Auflage: 3.000 - nach 1,5 Jahren sind gerade einmal 1.200 Bücher verkauft und die Restauflage liegt wie Blei - Backliste und (natürlich) keinerlei Verkaufsaktivitäten des Verlages. Jetzt will der Unternehmer etwas unternehmen, er schätzt dass es rd. 8.000 potentielle Leser gibt und ist wild entschlossen, sein Wissen an die Interessenten weiterzugeben

Beispiel 3:
Eine jetzt pensionierte Mutter von 3 Kindern ist mit 62 Jahren in Rente gegangen (worden). Die Tochter lebt jetzt in Australien, die älteste Sohn in den Staaten und der jüngste Sohn treibt sich immer irgendwo in der Welt herum. Sie fühlt sich fit genug über die neuen Kommunikationsmöglichkeiten über PC und Internet mit ihren Kindern und Enkeln in Verbindung zu bleiben. Sie nimmt nun an einem Volkshochschulkurs teil, doch der Referent versetzt sie in Angst und schrecken, ob sie die „Wissenschaft“ und das Fachchinesisch jemals verstehen wird ..

Beispiel 4.
....

Serviceangebote u.a.
Beratung über den Nutzen und die Nutzung von Werkzeugen für ihre Ziele und Wünsche
Das Einrichten von Profilen und die Nutzen von sog. Sozialen Netzwerken (z.b. Facebook)
Das Einrichten und Betreiben von Blogs, Microblogs (z.b. Twitter)
Die Nutzung von Text, Bild, Grafik, Videosoftware
Das Schreiben und Vermarkten von Büchern, Audio und Video
Beratung welche Einrichtungen, Anwendungssoftware, Serviceprovider man für eine bestimmte Aufgabe braucht und wie man sie optimal einsetzt

P.S.
Natürlich würde ich auch gerne etwas im Zusammenhang Best Ager + Medien auf die Beine stellen und/oder dabei beraten und habe dazu auch eine ganze Menge Ideen. Bei Interesse, bitte melden!

Saturday, July 31, 2010

Expertenforum: Best Ager & Silver Surfer - Demographiefeste Strategien für Print & Online

Veranstaltungsort: Hamburg, 26. Oktober 2010

Aus dem Newsletter der VDZ Akademie ...
Sehr geehrter Herr Martin,

heute möchten wir Sie gerne auf das neue Expertenforum:

"Best Ager & Silver Surfer - Demographiefeste Strategien für Print & Online" hinweisen.

Mehr als 30 Millionen Deutsche sind heute über 50 Jahre alt. Laut aktuellen Schätzungen wird die Bevölkerungszahl von derzeit 81,8 Mio. Menschen im Jahr 2010 bis 2060 auf 65 Mio. Menschen drastisch weiter schrumpfen. Damit wird jeder zweite Deutsche 50 Jahre und älter sein.

Mit dieser Entwicklung einher geht eine Verlagerung potenzieller Kunden in höhere Altersgruppen. Best Ager sind längst quer durch alle Branchen die wahren Könige unter den Kunden und deren Bedürfnisse und Wünsche rücken verstärkt in den unternehmerischen Fokus. Damit löst die Generation 50plus die bisher stark umworbene Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen langsam, aber sicher ab. Es wird prognostiziert, dass die Best Ager in den nächsten Jahren zur wichtigsten Käufergruppe in Deutschland werden ..., usw.

Sven König und Kai H. Helfritz, MBA

Unter den Experten die hier / mir schon aufgefallen sind u.a.

Mathias Knigge, Gesellschafter und Geschäftsführer, grauwert Büro für demografiefeste Produkte und Dienstleistungen

Hanne Meyer-Hentschel, Mitbegründerin und Mitinhaber, Meyer-Hentschel Institut; Herausgeber Jahrbuch Senioren-Marketing (dfv)

Hiroyuki Murata, President, Murata Associates und im Advisors Board des immn (international mature marketing network)

Stephanie Rumpff, Business Development Senior Managerin, PricewaterhouseCoopers (Chancen durch die "Generation 55+" )

Dazu kommen Experten aus verschiedenen Disziplinen

Susanne Fittkau, Geschäftsführerin, Fittkau & Maaß Consulting

Lars Harden, Geschäftsführer, aserto Kommunikationsanalysen und Beratung

André Petras, Head of Semiometrie Centre Germany, TNS Infratest

Michael Schießl, Geschäftsführer, eye square

Besonders überrascht hat mich, wie viel Expertentum zum Thema Silversurfer bereits in den Verlagshäusern vorhanden zu sein scheint:

Jochen Beckmann, Verlagsgeschäftsführer Frauen- und Programmzeitschriften, Axel Springer Verlag

Rüdiger Dienst, Geschäftsführer, Mediengruppe Klambt Zeitschriften & Magazine

Andreas Lebert, Chefredakteur Brigitte/Brigitte Woman/Brigitte Balance/BYM, Gruner + Jahr

Horst Ohligschläger, Geschäftsführer, Bayard Mediengruppe Deutschland

Alexander Wilde, Gründer und Vorstand, Feierabend.de

Adrian Weser, Head of Marketing Research & Services, Bauer Media Group


Weitere Infos zum Expertenforum, Anmeldung auf VDZ Akademie

Wednesday, September 02, 2009

comScore: About the Changing Demographics of Twitter

First we (old people 35plus) assumed that only grown-up, mature people can blog seriously, meaningful for others. Than we found that 'digital natives' were running and adapting so fast through Social Media that some of us got breathless competing.

Than we "invented" Twitter and made a big fuzz out of something, what seems so useless in the real live and communication of digital natives ... and Puh, finally we have something young people don't adapt, don't care about. And now it seems, after all the Digital Native adopt (and chance) Twitter like new figures from comScore suggest:

Share of Twitter User - Age Group


Growth of Twitter User by Age group



Users in Numbers -by Age groups



via / more comScore

Nachtrag - dazu passend auf meedia.de:
Die Jugendzeitschrift "Bravo" stürmt die Medien-Twittercharts

P.S.
Und das klingt dann bei einem Digital Native so:
Hugo,
um ehrlich zu sein, finde ich twitter ist sehr komisch zu händeln, irgendwie komm ich damit nicht so richtig zurecht bis jetzt, ich muss da auf jedenfall mal dran bleiben und mich da durch kämpfen ...

Monday, August 24, 2009

Werbung, die bei 50plus und dem Rest der Welt nicht ankommt

Auf horizont.net schreibt Jochen Zimmer zu einer Horizont-Umfrage in Zusammenarbeit mit dem Link Institut

„HORIZONT“-Exklusivumfrage: Werbung spricht Senioren nicht an


Auf jung getrimmte Werbung kommt nicht an und trifft selten den richtigen Ton – weder bei älteren noch bei jüngeren präsumtiven Kunden ....





Lesbar auf horizont.net Charts & Ranking (19- August-2009)

mehr auf horizont.net

Frühere Einträge:
Content & Advertising on the Web are not made for me

Werbung die nicht ankommt - nicht ankommen soll?

Horizont: Mit einem aktualisiertem Best Ager Report (August-2008)

Thursday, November 15, 2007

Die 'Silver Surfer' auch im Internet auf Wachstumskurs

(und / oder ' die best ager ...')


EIAA Basis:
Silver Surfer 55+ Olds using Internet (n=711)
All Internet user (n=4007)

Zum Vergleich: Alle Internet User

2004 - 2005: plus 18 %
2005 - 2006: plus 14 %


Zur Nutzungsdauer

- Silver Surfer sind durchschnittlich 8,8 Stunden pro Woche online
- 78 % dieser Zeit ist von privatem Interesse bestimmt, (nur) 22 % der Zeit ist beruflich bestimmt

Einstellungen, Präferenzen zu verschiedenen Medien


vergrößern

Die Top Websites: Kategorien (im Vergleich)


vergrößern

Top eCommerce / eShopping Kategorien




Mehr im EIAA Summary Silver Surfer (PDF)

Früherer Eintrag:
Deutschland im Internet, nach Altersgruppen

Thursday, July 26, 2007

Silver Surfer erobern das Netz

Für die neue EIAA Studie 'Silber Surfer Report' hat die EIAA (European Interactive Advertising Association) rund 7.000 Personen in Europa (10 Ländern) befragt - hier gibt es ein Executive Summary (PDF).

Besonders interessant ist (und für Medienhäuser 'bemerkenswert') welche Prädikate, die die bereits im Netz sind (das sind bisher nur 24 %) dem Medium Internet bereits heute zuordnen - obwohl die 'Usibility' auf uns 'Alte' ja nicht besonders Rücksicht nimmt ;-)


vergrößern

Welche Sites Europas Silver Surfer nutzen

vergrößern

Aus den Ergebnissen Deutschland:
- in Deutschland sind 24 % der 55plus Generation regelmäßig im Netz (europäischer Durchschnitt 25 %), über 60 % via Breitband
- Sie verbringen sie durchschnittlich sieben Stunden pro Woche online (europäischer Durchschnitt 8,8 Stunden)
- 88 % nutzen Suchmaschinen
- 87 % nutzen eMail
- 23 % nutzen Foren im Netz
- 17 % downloaden Musik
- 16 % telefonieren via IP

Beliebt sind Reiseseiten, Nachrichtenseiten, Finanzseiten und Seiten mit lokalen Informationen

mehr/via deutsche-startups.de
Related Posts with Thumbnails