Donnerstag, Januar 05, 2006

Burda Umstrukturierungen in MOE

Burda Eastern Europe (BEE) - eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Hubert Burda Media - verkauft unter der Überschrift

Hubert Burda Media stärkt seine Position auf den Key-Märkten Osteuropas

Rumänien
Übernahme des Verlages Casa Lux
Mit den Titel: Casa Lux, Casa de vacanta, Practic in bucatarie, Practic – Idei pentru casa, gradina si apartament, Draga mea si Carticica Draga mea pentru copii, precum si, trimestrial, Colectia Carticica Practica.

Polen
Die in letzter Zeit nicht gerade vom Erfolg gestreichelten polnischen Aktivitäten (Burda Polska) werden in ein JV von BEE und Hachette Filipacchi eingebracht - die Mehrheit (vorbehaltlich kartellrechtlicher Zustimmung) und das Management soll bei Burda (BEE) liegen.

Kroatien, Slowenien und Serbien
Die Verlagsgesellschaften in den Ländern Ex-Jugoslawiens (Kroatien, Slowenien und Serbien) werden an Gruner & Jahr verkauft. Die 15 Burda-Titel, darunter LISA und MEIN SCHÖNER GARTEN, werden von einem neuem Joint Venture von Gruner & Jahr und Sanoma Magazines International (Finnland) in Lizenz weitergeführt.