Samstag, Juni 03, 2006

Topix.net mit Gratis Classified Ads

topix.net eine der führenden Newsportale im Internet mit News von mehr als 10.000 News sites und Blogs zu ca. 360.000 Topix (erzählt uns die Homepage) startet mit kostenlosen (lokalen) Rubrikenanzeigen und macht damit nicht nur Regionalzeitungen und Anzeigenblättern Konkurrenz, sondern auch Internet Classified-Sites wie z.B. Craigslist .

Zur Zeit lassen sich die Kleinanzeigen immer nur für einen bestimmten ZIP Code aufgeben - der sich dann im Erfassungsformular auf die Umgebung bzw. das jeweilige County erweitern lässt.

Wie's geht - ganz einfach?
Man gibt unter Suche die Postleitzahl / ZIP Codes (z.B.) z.B. '01503' für Berlin, MA (USA) - und erhält dann die News angezeigt und rechts oben (z.B.) Berlin Classifieds und einen Link 'post your own free ad »' .... dort Text, Kategorie, Preis und eMail Adresse (offen oder anonymisierter) eingeben - fertig.



Erwähnenswert noch, daß jede Anzeige von den Lesern kommentiert, oder aber auch als 'zur Überprüfung' markiert werden kann.

Es gehört nicht viel Fantasie dazu sich vorzustellen, dass diese Lösung auch für die restlichen 317.000 Topix (es soll ca. 43000 ZIP Codes in USA geben) angeboten wird und damit eine leistungsstarke Search-Marketing Plattform entsteht sowie die Abhängigkeit von 'Ads von Google' reduziert wird.


Wenn wir uns erinnern, daß Topix.net ein JV der Zeitungskonzernen Gannett, Knight Ridder und Tribune, dann bedeutet das aber auch

- Indirekt machen sich die Zeitungshäuser hier selbst Konkurrenz, indem sie kostenlose Rubrikenanzeigen anbieten, die sie für Print verkaufen

- Sie machen sich auch selbst Konkurrenz für andere JV mit kommerziellen Angebote in Bereichen wie Jobs und Immobilien

- Die Zeitungshäuser nutzen fremde Inhalte und platzieren und kassieren dort für kontextabhängig Anzeigen (wie andere auch, z.B. Goggle) .

via Steve Rubel at Micro Persuasion
Newspaper JV Topix.net Debuts Free Craigslist Rival