Donnerstag, August 03, 2006

Verlagsgruppe Handelsblatt mit neuer Geschäftsführung

Laurence Mehl (37) und Dr. Tobias Schulz-Isenbeck (38) werden zum 1. September 2006 in die Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt (VHB), Düsseldorf, berufen - damit setzt man (schreibt Michael Grabner) nach eignen Angaben ein deutliches Signal in Richtung des Ausbaus des Online-Geschäfts und der cross-medialen Angebote.

Da bezieht man sicher auch auf früheren Positionen von Laurence u.a. als Geschäftsführer der Töchter Cityweb Network, Cityweb Communication und City Call.

Dr. Tobias Schulz-Isenbeck ist seit 2005 Leiter Controlling und M&A/Prokurist der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Zuvor war er vier Jahre lang Leiter Beteiligungsmanagement der Verlagsgruppe Handelsblatt

Patrick Ludwig wird die Verlagsgruppe Handelsblatt auf eigenen Wunsch verlassen und "vor Jahres Ende verlassen" und als kaufmännischer GF zur RBVG in Düsseldorf wechseln.

Harald Müsse, der Noch-Vorsitzende der Verlagsgruppe Handelsblatt, wird dem Unternehmen sowie der der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck weiterhin zur Verfügung stehen und gemeinsam mit Michael Grabner, Aufsichtsratsvorsitzender der VHB, an wichtigen strategischen Projekten arbeiten, heißt es in der Pressemitteilung weiter, in der noch einmal die Verdienste Harald Müsse für die VHB herausgestellt wurden.

Die VHB Pressemitteilung

Siehe auch die Focus und Horizont verbreiteten Meldung:
Harald Müsse verlässt Verlagsgruppe Handelsblatt