Dienstag, September 05, 2006

openBC löst die openBC Community Berlin auf

Die openBC Community Berlin hat 6.396 Mitglieder (Stand heute).

Argumentiert wird die Auflösung von Silke Schippmann mit

"Die Moderatoren der Gruppe haben die Schließung aufgrund persönlicher und anhaltender Meinungsunterschiede gewünscht".

Auf die Frage, "Wäre der "normale" Weg nicht gewesen, neue Moderatoren zu suchen ?" antwortet Silke Schippmann:

"normalerweise schon. In diesem speziellen Fall ist es jedoch so, dass es bereits eine Auswahl an Berliner Gruppen gibt, die Ihnen zur Verfügung stehen."

Mehrere Mitglieder bedauern die Entscheidung, andere verstehen sie nicht, aber Silke Schippmann stellt klar

"Wenn es eine neue Berlin Gruppe geben soll und wir Moderatoren dafür suchen, werden wir uns vertrauensvoll an Sie wenden!"

M.E. macht sie damit deutlich, wie sie und vielleicht auch openBC die Rollenverteilung auf dieser Plattform sehen, wer beinflussen und entscheidet soll/darf. Aber vielleicht sind das die Vorläufer eines sog. 'Social Commercial Business Model' von XY, formerly known as OpenBC sind.

Auch wenn ich verstehe, dass die Plattform der Open Business Club GmbH gehört, hätte die Auflösung der Gruppe nicht von OpenBC (ohne Diskussion und ohne Ansage) verfügt werden sollen - das war / ist m.E. nicht so social gegenüber den 6396 Mitgliedern, die den wesentlichen Wert der Community ausmachen .

P.S.
Eine OBCLA (OpenBC Liberation Army), analog der SLLA mit der sich die Betreiber von Second Life (Linden Labs.) und American Apparel jetzt konfrontiert sehen (nach einer nicht diskutierten Veränderung der Regeln), wird es aus Berlin wohl nicht geben ...


Wohin openBC wohl geht?

Lars Hinrichs weiß das schon:
"openBC is getting more open and microformats is an interesting concept ..."

Raju Bitter considers OpenBC "to be open to ideas from the community". He says, "we really welcome that and hope that we can give the OpenBC team some momentum to start opening the door to their network a bit. But they are still far from having web services implementing a vocabulary layer for the social networking functions ... "

How open is OpenBC