Mittwoch, Oktober 04, 2006

Google baut an der größte Marketing-Plattform der Welt

und die traditionellen Medien und Werbeträger schauen zu (oder schlafen) und sparen für bessere Zeiten.

Wenn Google (und andere) der werbetreibenden Industrie erst gezeigt haben wie es geht und die Mediaplaner 'angelernt' sind (und Tools zur Verfügung stehen) wird auch das Sparen für traditioneller Medien für bessere Zeiten ziemlich sinnlos.


via MediaPost Just An Online Minute:
Google Sets Sights On Madison Avenue