Samstag, Oktober 21, 2006

Zeitschriftentage 2006 Berlin | Publishers' Night 2006

Am 2. und 3. November treffen sich die deutschen Zeitschriftenverleger in Berlin zur traditionellen VDZ Herbst-Generalversammlung mit Zusatzprogramm.

Das Treffen nennt sich jetzt 'Zeitschriftentage 2006' und bieten neben den Mitgliederversammlungen der Teilverbände, der GV und traditionelle großen 'Publishers' Night' ein attraktives Vortrags- und Diskussions-Programm.

Das Motto in 2006 ist: Zeitschrift 2.0

Ob das 2.0 in Anlehnung an Web 2.0 in Richtung Zukunft oder zurück in den 2. größeren Update in der 375-jährige Geschichte geht?


Die Themen der Zeitschriftentage sind u.a.

- Digitalisierung, ePaper, Konvergenz,
- Online Publishing 2.0 – Video, Internet-TV und Mobile
- Communities building und CRM
- Internationalisierung als Wachstumsstrategie für mittelständische Verlage

Zur Internationalisierung als Wachstumsstrategie findet am 2.11. 15:30 - 16:40 eine Podiumsdiskussion statt zu der auch ich eingeladen bin.

Unter Leitung von Stefan Krüger, dem Chefredakteur w & v werben und verkaufen, diskutieren

Erwin Fidelis Reisch, GF Alfons W. Gentner Verlag
Claus Wüstenhagen, GF Vogel Business Medien
Steven P. Steinkraus, GF Heise Zeitschriften Verlag
und Hugo E. Martin, Inhaber der mcc consulting, Berlin


Webangebot des VDZ Arbeitskreis 'Ausländische Märkte'