Dienstag, Dezember 12, 2006

Burda findet 11,45 Mio. Web 2.0 Mitmacher

Die Unternehmenskommunikation der Hubert Burda Media vermeldete letzte Woche die Ergebnisse einer Umfrage des Magazins Tomorrow die eine wichtige Veränderung im Internet-Verhalten der Deutschen zeigt, zeigen soll ...

Die Überschrift:
"Neue Umfragen: Web 2.0 – jeder Dritte betreibt ein Blog oder einen Podcast"

Aus der Pressemitteilung:
30,3 Prozent beteiligt sich am sogenannten Web 2.0, dem Internet zum Mitmachen

9,1 % betreiben aktiv ein eigenes Blog
3,0 % einen Podcast
6,1 % einen Video-Podcast
- davon 6,1 % arbeiten an zwei
- davon 6 % an allen drei dieser neuen Medien

Des Basis wird nicht verraten. Sind das die 37,8 Millionen Menschen über 14 die das Internet nutzen (N)Onliner Atlas 2006 von tns infratest / Initiative D21?

Dies würde dann bedeuten:

- 11,45 Mio. beteiligen (?) sich am sog. Web 2.0
- 3,44 Mio. betreiben aktive (mind.) ein eigenes Blog
(x 1,2 sind das dann ca. 4,13 Mio Blogs)
- 1,13 Mio. produzieren Podcasts und
- 2,31 Mio. einen Video-Podcast

Eine ganze Menge!
ABER BITTE NICHT WEITERSAGEN, WEITERSCHREIBEN!

Erst auf Tomorrow.de verät uns der Chefredakteur Jürgen Bruckmeier in seiner Pressemitteilung, es war eine der 'Lust & Laune-Umfrage' auf tomorrow.de ... (ich hoffe Sie und Burda planen nicht mit diesen Zahlen).

Nun, auf tomorrow.de laufen immer wieder Abstimmungen. Im Moment zum Beispiel die Frage: Wo verbringen Sie die meiste Zeit im Netz?

Abgestimmt haben bisher insgesamt 71 Website Besucher (ich gleich zweimal, sonst wüßte ich ja auch nicht, wieviel Stimmen sich hinter den % Ergebnissen verstecken).