Dienstag, Dezember 19, 2006

Der Netzeitung's Gründer und Chefredakteur Michael Maier hat Lust auf mehr Readers Edition und Web 2.0

und deshalb bekommt die Netzeitung eine neue Chefredaktion: Dr. Michael Angele, (42) und Matthias Ehlert (39). Die Geschäftsführung übernimmt Christoph Weber(43), bereits bisher kaufmännischer Leiter der Gruppe.


Foto: Netzeitung

Michael Maier wird zum Jahresende bei der Netzeitung ausscheiden um sich dem Ausbau der 'Reader Edition' - dem Vorreiter des Citizen Journalismus in Deutschland - und anderen Web 2.0-Projekten widmen.

Über seine Gesellschaft Blogform Verlagsges. mbH hat er sein 'Baby' Readers Edition (Start 6. Juni 2006) bereits der Orkla Media abgekauft.

Dag J. Opedal, Präsident und CEO von Orkla ASA, dankt Herrn Dr. Maier für seine hervorragenden Leistungen in der Netzeitungs-Gruppe und versprach auch weiter eine gute Beziehung und Zusammenarbeit an.

Beitrag in der Netzeitung

(Disclaimer: In den letzten Monaten haben wir Michael Maier und Readers Edition bei der Planung und Vorbereitung der Readers Edition beraten)