Dienstag, Dezember 12, 2006

JIM 2006: Mit Handy & Computer ins Internet

nach der aktuellen Studie JIM 2006 des Medienpädagogischer Forschungsverband Südwest sieht die Handy-Ausstattung von 14 - 19 jährigen wie folgt aus:



Nach ihrer Bindung zu Medien gefragt, können laut der JIM Studie 2006

Jungs am wenigsten verzichten auf:
Computer 34 %
Internet 21 %
Fernseher 18 %
MP3 Player 11 %
Radio 5 %
Bücher 5 %
Zeitschriften 3 %
Zeitungen 2 %

und Mädchen auf:
MP3 Player 21 %
Fernseher 19 %
Computer 17 %
Internet 16 %
Radio 10 %
Bücher 10 %
Zeitschriften 4 %
Zeitungen 1 %

Nach einer baldigen Renaissance für Zeitungen und Zeitschriften sieht das nicht gerade aus.

Die gesamte Studie gibt es als PDF download (62 Seiten)

aus dem Inhalt:
- Freizeitaktivitäten
- Die Verfügbarkeit von Medien - Haushaltsausstattung und Medienbesitz
- Medien und Freizeit
- Medienbindung
- Musiknutzung und MP3
- Bücher
- Fernseher
- Radio
- Computer und Computerspiele
- Generelle Nutzung und Nutzungsfrequenz
- Offline-Tätigkeiten
- Computerspiele
- Internet
- Nutzungsumfang und Tätigkeiten
- Online-Kommunikation: E-Mail, Chat & Instant Messenger
- Mobile Kommunikation: Das Handy