Donnerstag, Januar 18, 2007

In eigener Sache: eMails an uns und keine Reaktion?

Leider sind wir von den Problemen im eMail Service bei 1&1 (durch die Integration von Schlund + Partner) auch betroffen.

Der Backlog hat sich inzwischen schon reduziert, es wird aber voraussichtlich noch bis Sonntag dauern bis alles abgearbeitet ist. Aber - entgegen den Ankündigungen / Statements der 1&1 Supportmitarbeiter auf Heise.de - scheinen dabei doch einige eMails unter die Räder gekommen zu sein.

Wenn Sie uns seit dem letzten Wochenende (seit 15.01.) eine oder mehrere eMails geschickt haben, auf die wir bisher noch nicht geantwortet haben, senden Sie uns bitte sicherheitshalber eine Kopie der ursprünglichen eMail.

Wir entschuldigen uns für den Mail-Serverausfall.

P.S.
Warum 1&1 seine Kunden nicht direkt informiert und die Sache Heise und den Heise Diskussionsforen überlässt?

Wir sind seit Anfang 2002 bei Schlund & Partner, waren bisher mit dem Service zufrieden und das ist der erste (größere) Ausfall