Mittwoch, Oktober 24, 2007

El Paîs: Zeitung 2.0

Thomas Gigold (medienrauschen) wünscht sich (gelegentlich) mehr Zeitung 2.0 in Deutschland. Sein Beispiel heute EL PAîS.com



"Nach der Überarbeitung der Print-Ausgabe hat man nun auch der digitalen Präsenz einen neuen Anstrich gegeben. Und der geht weiter als die eher unmutigen Schritte deutschen Zeitungen im Online-Bereich: Neben dem üblichen neuen Nachrichtenformat Video, ausufernden Fotogalerien und einem eher nach Print anmutendem Design gibt es bei El Paîs auch die Möglichkeit sich die Seiten personalisieren zu können. Damit ist nicht die Themenzusammenstellung gemeint, sondern vielmehr das Aussehen des Portal. Das nämlich lässt dem Nutzer die freie Wahl bei Schriftart, Farben und sogar Logo. Darüber hinaus sind Nutzer weit mehr eingebunden ..." mehr

und steht damit (auch) nicht allein ;-)

Nachtrag:
Und gleich noch eine Meldung - 'Jetzt auch freier Zugang zu allen Inhalten und Archiven'
Elpais.com se apunta al gratis total