Donnerstag, Oktober 25, 2007

Ist Facebook 15 Mrd. USD Wert

Nachtrag 2 (Reuters):
Microsoft defends Facebook stake

"We didn't make a mistake," Ballmer told reporters on the sidelines of a business conference in Mumbai ..." "The valuation of Facebook is still to be determined. Certainly today, it's very, very popular. So for a company like ours that wants to be a pre-eminent presence in this space, it's very important for us" ... "Will Facebook be worth $5 billion, $15 billion or $50 billion some years down the line is really up to their team and how they take it forward."

Nachtrag:

Stan Schroeder schreibt auf Mashable, dass Facebook neben Microsoft's 240 Mio. USD noch einmal 500 Mio. USD von zwei Hedgefonds aus New York, NY bekommen hat. Falls das stimmt wäre das Geld für die Internationalisierung vorhanden bis die Werbegelder International via Microsoft in Strömen fließen ...

wie Robert Basic 'nacherzählt', vielleicht angesteckt von der Simplizität der Rechenaufgaben seiner Anti-Spam-Kommentar Rechenaufgabe ;-)

W.C. (wohl kaum)

Die von Microsoft geleistet 'Kickback'-Zahlung ist / war das Eintrittsgeld für den Werbevertrag (Nicht-US-Advertising), die 1,6 % Shares sind "nett", aber für Microsoft nicht wirklich relevant.

Sie erinnern sich noch an den MySpace / Google Deal? Auch da ist ein Eintrittsgeld (900 Mio. USD) gezahlt worden und Google hatte das wenige Tage später über die Bewertung wieder "im Sack".

(Und beide haben daran auch heute noch Freude ... auch wenn sie's heute vielleicht (bestimmt) nicht mehr so abschliessen würden. )

Aber auch damals gab es auch viel Unsinn zu lesen:
Die Interpretationen der '900 Mio. USD Vereinbarung' reichen von Fehlinvestition, über "Torschlusspanik - der Anfang vom Ende" bis hin zu 'Google investiert 900 Millionen Dollar in Blogs'