Still open for appointments to supervisory, administrative and industry advisory boards from companies who know where they want to go. Inquiries welcome from media, IT & C companies, and Startups as well as in the context of internationalization projects.

Sie können hier auch im Archiv des Blogs Hugo E. Martins on Media + Marketing recherchieren. In über 5.000 Postings der Jahren 2004-2018 zum Themenbereich Media + Marketing + Internet.

Und für historisch Interessierte, im mcc consulting Web, eMartin.net, Newsletter Archiv ab 2000 zu den Themen wie oben.

Als Unternehmensberatung unter der Marke mcc consulting / eMartin.net habe ich von 1983 bis 2018 zahlreiche Unternehmen und Organisationen beraten, Führungskräfte und Projekte gecoacht, Konzepte entwickelt und ihre Implementierung begleitet sowie Kunden, Interessenten und Kollegen mit Ideen und Informationen für Media, eCommerce + Marketing versorgt. In-Person, offline und online in Deutschland und International.

Danke für Ihr Business in den letzten 35 Jahren, machen Sie's gut, öfters richtig als falsch und immer mit vollem Engagement und Freude!

Gerne stehe ich noch immer bereit für ausgewählte Berufungen in Aufsichts-, Verwaltungs- und Industriebeiräte von Unternehmen, die wissen, wohin sie wollen. Weiterhin willkommen sind Anfragen von Medien, IT & C Unternehmen und Startups sowie im Rahmen von Internationalisierungsprojekten.

Dienstag, November 06, 2007

In Eigener Sache: Hugo E. Martin On Mobile

Bisher dachte ich immer (ganz leise), was Medien im Internet so machen oder auch nicht machen sei teilweise "schlimm" und oft nicht gerade zielführend. Jedenfalls, wenn Fachmedien daran interessiert sind eine nützliche Rolle in der Fachkommunikation zu spielen und diese gegebenenfalls ausbauen wollen.

Bei der Kurzanalyse 'Wie die Fachmedien das Internet nutzen', wurde dann aber schnell deutlich, dass das was die Fachverlage im Bereich Mobile machen noch viel bescheidener (und oft auch gar nichts) ist.

Um das Blog 'Hugo E. Martin on Media, Marketing & Internet' nicht noch weiter aufzufächern, haben wir - jedenfalls vorübergehend - einen Blog 'On Mobile' eingerichtet und wollen dort Posting plazieren, welche die Chancen, Bedingungen und Risiken dieses 'Geschäftszweiges' für klassische Medienunternehmen aufzeigen.

Das Blog ist auch ein wenig Selbstzweck und dient meiner Vorbereitung auf das 'Mobile Marketing Summit' am 15.11.2007 in Hamburg. Ob der Blog dann getrennt weitergeführt wird oder das Thema hier integriert wird, entscheiden Sie. Was meinen Sie dazu?