Donnerstag, Dezember 06, 2007

The Crystal Ball: Werbeausgaben USA 2007

Auch kurz vor Jahresschluss unterscheiden sich die Prognosen noch deutlich. Wie schwer man sich mit Prognosen tut, die die Zukunft betreffen, zeigt der Vergleich mit Universal McCann's Robert Coen's Vorhersage vor 12 Monaten: da waren es noch plus 4,8 Prozent für 2007 ... Mitte des Jahres (August) 3 % ...

Nach Robert Coen's Prognose, er sieht das Wachstum in 2007 (US) jetzt bei plus 0,7 Prozent, d.h. deutlich unterhalb der Inflationsrate und der GDP von ca. 4,8 Prozent und ZenithOptimedia (US plus 2,5 Prozent) hat jetzt auch Group M seine Prognose veröffentlich und liegt mit plus 2,8 Prozent 0, 3 Punkte höher als ZenithOptimedia (siehe auch Global Ad Spending Forecast).

Group M's Report sieht den Anteil von Anzeigenwerbung in Digital Media bereits 2008 bei über 10 Prozent, ZenithOptimedia erst in 2009 ... mehr auf Adage.com und Adage.com (2)