Freitag, Dezember 14, 2007

Deutlicher Rückgang bei Magazine-Neuerscheinungen (US) in 2007

Mr. Magazine (Samir Husni) führt akribisch Buch über Magazine Launches (Special und Annuals) in USA. Noch sind die Dezemberzahlen nicht verarbeitet, aber die Bilanz Januar - November zeigt ein deutliche Minus und das wird sich auch nicht mehr wesentlich verändern:

Für alle Magazine-Publikationen: minus 24, 9 Prozent



Für periodische Magazine (mind. 4 X): minus 29,2 %



Die Auswertung auf MRMagazin.com

Auf Folio: vergleicht Dylan Stableford die drei Erbsenzähler (neben Samir Husni noch MediaFinder) und bis auf MPA (US Verlegerverband) sind sie sich einig, dass es 2007 deutlich weniger neue Titel auf dem Markt gab.

Mehr