Still open for appointments to supervisory, administrative and industry advisory boards from companies who know where they want to go. Inquiries welcome from media, IT & C companies, and Startups as well as in the context of internationalization projects.

Sie können hier auch im Archiv des Blogs Hugo E. Martins on Media + Marketing recherchieren. In über 5.000 Postings der Jahren 2004-2018 zum Themenbereich Media + Marketing + Internet.

Und für historisch Interessierte, im mcc consulting Web, eMartin.net, Newsletter Archiv ab 2000 zu den Themen wie oben.

Als Unternehmensberatung unter der Marke mcc consulting / eMartin.net habe ich von 1983 bis 2018 zahlreiche Unternehmen und Organisationen beraten, Führungskräfte und Projekte gecoacht, Konzepte entwickelt und ihre Implementierung begleitet sowie Kunden, Interessenten und Kollegen mit Ideen und Informationen für Media, eCommerce + Marketing versorgt. In-Person, offline und online in Deutschland und International.

Danke für Ihr Business in den letzten 35 Jahren, machen Sie's gut, öfters richtig als falsch und immer mit vollem Engagement und Freude!

Gerne stehe ich noch immer bereit für ausgewählte Berufungen in Aufsichts-, Verwaltungs- und Industriebeiräte von Unternehmen, die wissen, wohin sie wollen. Weiterhin willkommen sind Anfragen von Medien, IT & C Unternehmen und Startups sowie im Rahmen von Internationalisierungsprojekten.

Montag, Dezember 10, 2007

Participatory Media Literacy

MIT Press hat ein Kapitel von Howard Rheingold's neuem Buch

Civic Life Online: Learning How Digital Media Can Engage Youth
(die Seiten 97 - 118)

Auf der MIT Website steht als Abstract zum Buch:

"Teaching young people how to use digital media to convey their public voices could connect youthful interest in identity exploration and social interaction with direct experiences of civic engagement. Learning to use blogs (“web logs,” web pages that are regularly updated with links and opinion), Wikis (web pages that non-programmers can edit easily), podcasts (digital radio productions distributed through the Internet), and digital video as media of self-expression, with an emphasis on “public voice,” should be considered a pillar—not just a component—of twenty-first-century civic curriculum. Participatory media that enable young people to create as well as consume media are popular among high school and college students. Introducing the use of these media in the context of the public sphere is an appropriate intervention for educators because the rhetoric of democratic participation is not necessarily learnable by self-guided point-and-click experimentation ... " more / download

via/from Judy Breck on SmartMobs

Und auf Socialtext gibt es ein Wiki zum Thema Media Literacy in Englisch, vielleicht sollten wir so etwas auch in Deutsch aufsetzen?