Freitag, Januar 25, 2008

Hauptsache man redet bzw. man schreibt über uns

Diese 'Wahrheit' scheint bei Nokia zur Zeit nicht zu funktionieren ...

Der Marken-Monitor der psychonomics AG, Köln berichtet von einem BrandIndex-Score Absturz der Marke Nokia von plus 23 auf minus 22 Indexpunkten

Auch wenn die Vorgänge nicht wirklich etwas mit der 'Produktqualität' und dem 'Preis'ing' zu tun haben, haben auch diese Werte deutlich unter den Vorgängen um die Schließung in Bochum gelitten (Release):

Im Qualitätsindex rutschte Nokia von 62 auf 45 Indexpunkte ab

Im Preis-/Leistungsverhältnis sank der Wert von 16 auf 6 Indexpunkte und in der Bewertung als

Potenzieller Arbeitgeber stürzte Nokia von plus 44 auf minus 8 Indexpunkte

Nun ja, wahrscheinlich gilt diese 'Regel' ganz generell nicht mehr ... in einer Zeit in der sich 'Consumer' mit ihren 'Produzent' auf Augenhöhe - oder eben gar nicht mehr 'begegnen'.