Montag, Januar 14, 2008

Workshop Fachmedien - den Erfolg planen und sichern

- In eigener Sache -
Unter diesem Motto steht ein Workshop-Angebot für Fachverlegern, Verlagsleitern, Chefredakteuren, Vertriebs- und Anzeigenleitern mit Hugo E. Martin, um im Jahr 2008 Kundennutzen und Kundenzufriedenheit, profitables Wachstum und Auf- bzw. Ausbau der Marktführerschaft und den heranziehenden Konjunkturwolken zu trotzen.

Es geht dabei sowohl um die Verbesserung im Portfolio, das Mehren des Kundennutzen (Leser/User und Werbetreibenden) als auch um die Prozesse der in Redaktion, Vertrieb, Marketing und Anzeigenverkauf – für Produktfeld-Teams und einzelne Funktionen wie Redaktion, Vertrieb, Marketing oder Anzeigenverkauf.

Die Module bestimmen die Auftraggeber / Teilnehmer selbst basierend auf die spezifische Situation auf dem jeweiligen Marktfeld, im Unternehmen und anhand der Ziele und Ansätze, die Sie für wünschenswert, aber "schwierig" und vielleicht für "zu teuer" halten - die Gelder für diesen Fortschritt, sammeln wir dann gemeinsam im Laufe des Workshops ein.

Die Workshops sind kein Nummernprogramm, in denen Kollegen oder Hugo E. Martin vorstellen, was Wettbewerber schon mit mehr oder weniger Erfolg gemacht haben. In den Workshops-Fachmedien, werden zielführende Lösung zur Erreichung gesetzter Ziele und innerhalb gegebener Rahmenbedingung erarbeitet und die Teilnehmer gehen mit einem 'Back-Home-Plan' nach Hause und an die Arbeit.

Stichworte: u.a.
Online verändert Print, Print und Online ein starkes Paar, die 24/7 Angebotsplanung eines Fachmediums, Mobileangebote für Fachverlage, Wie Social Media Fachmedien nutzen, die B2B Community-Builder, Internet und Vertrieb, Internet und Marketing, Internet Anzeigenverkauf, usw.

In einem 1-Tages Workshop lassen sich bis zu 3 Schwerpunkte unterbringen.

Da sich Unternehmen nicht so gerne in die Karten schauen lassen, sind offene Seminare dieser Art in der Zusammensetzung der Teilnehmer kritisch. Trotzdem hier einmal sogenannte Bleistifttermine:

Berlin 8. Februar
Frankfurt 14. Februar
Düsseldorf 15. Februar
München 22. Februar
Stuttgart 25. Februar


Änderungen vorbehalten. Ab 4 Teilnehmern gerne auch als Inhouse-Workshop oder Strategie-Seminar.

Individuelle Zusammenstellung der Module, 1 - 3 Tagesworkshops und/oder Coaching nach Bedarf und Absprache.