Montag, Februar 11, 2008

BusinessWeek: Abgesang auf Social Networks

Spencer E. Ante und Catherine Holahan tragen auf BusinessWeek zusammen, im Beitrag

Generation MySpace Is Getting Fed Up
Annoyed with the ad deluge on social networks, many users are spending less time on the sites (7-Febr-2008),

was danach aussieht, dass Social Networks zum Flop und (journalistische) Newsportale mit viel, vom Nutzer ersehnter und genutzter Werbung zum Top werden ... mehr

Meine Meinung:
Dabei geht unter, dass die meisten Medien noch nicht einmal im Ansatz nutzen, dass man Social Netwerken beitreten und dort nützlich sein kann, über das liefern von Anzeigen hinaus. Wollen sie nicht oder können sie nicht? Und zu vielen Werbetreibende und ihre Beratern, sowie den Dienstleister fällt auch nichts besseres ein, als Display-Ads auszuliefern und Klicks zu messen ... Learn! Get Your act together, first!

Social Netzwerke sind viel, sehr viel älter und haben den Erfolg der Menschheitsgeschichte (mit allen Höhen und Tiefen) wesentlich mitbestimmt.

Nachtrag:
Wenn Sie sich für Social Media Marketing interessieren ..? Ein zusätzlicher Lesetipp:
Social Media Marketing's Disease: No Follow-Through