Sonntag, März 02, 2008

Ein bisschen Glam(mer) auf IDG Media TechNetwork

IDG hat jetzt ein/ihr Online-Media-Netzwerk eingerichtet, um den Anzeigenkunden zu helfen ihre Message auf Blogs und Online-Publisher vor das Auge geneigter Leser / User zu liefern. Bereits zum Start hat man 100 Blogger on Board. Den erzielten Anzeigenumsatz teilen sich IDG und die beteiligten Netzwerkpartner ...



Kevin Normandeau zum Business Modell von TechNetwork:

“Our advertisers need to reach people who are increasingly influencing the purchasing of technology products.”

“These individuals (bloggers) are known well in the tech space and have large followings."

“We want to bring advertisers additional scale and the convenience of dealing with one publisher.”

via Matthew Schwartz on btobonline.com

IDGs Advertising formats

Früherer Beitrag:
Glam Media Network - dem Burda sein auFeminin

5 Kollegen habe ich einen Link auf diesen Beitrag geschickt, mit der Anmerkung "aus meiner Sicht auch ein vorzügliches Modell für Verleger im B2B Bereich"

- drei haben bisher nicht geantwortet
- einer meinte, dass hätten schon andere 'probiert' und es hätte nicht geklappt, will aber mehr wissen (wir sehen uns auf der CeBIT)
- einer kann sich darunter nur wenig vorstellen, will aber gerne mehr darüber wissen

keine schlechte Quote, vielleicht sollte ich auch einmal bei anderen B2B Verlegern nachfragen.