Mittwoch, April 23, 2008

Deutsche sind bald Weltspitze im Web - so ein Unsinn!

Erst habe ich über Turi2, bei Welt.de gelesen, dass Deutschland bald Weltspitze im Web ist und die beziehen sich auf das EIU / IBM e-readiness ranking 2008 (PDF)... so weit so gut.

Doch wer zieht aus dieser Studie solche Schlüsse? Wer verzapft so einen Unsinn? Es ist Lars Winckler, aber ist das Qualitäts-Journalismus ... ?

Zu den Fakts bzw. Rankings für Deutschland:

- 2008: Platz 14 Wert 8,39

- 2007: Platz 19 Wert 8,00

- 2006: Platz 12 Wert 8,34

- 2005: Platz 13 Wert 8,03

- 2004: Platz 13 Wert 7.83

- 2003: Platz 13 Wert 8.15

- 2002: Platz 8 Wert 8.25

- 2001: Platz 12 Wert 7.51

Ob die Rankings vergleichbar sind, weiß ich nicht (W.C.), aber wenn man diese Datenreihe 'fortsetzt' dauert es wahrscheinlich ewig, bis Deutschland (nicht) auf Platz Nr. 1 ist!

Früherer Eintrag:
e-readyness: India, China close digital gap