Mittwoch, April 30, 2008

Universal McCann: Social Media Studie Wave.3

oder Media in Mind 2008.

Da nun auch Vasco (summertime) diese Studie jedem Marketing-, Werbe-, und Medienprofi nur wärmestens empfehlen kann, also in Gottesnamen auch hier der Link zu den Ergebnissen der 3. Welle der Studie Social Media Tracker von Universal McCann ... vom 14. April 2008.

Bei 17.000 Internetnutzern in 29 Ländern (Durchschnitt 586 Nutzer / Land) eignet sich die Studie m.E. jedoch nicht zum Hochrechnen, sondern allenfalls um auf Entwicklungen aufzuzeichnen, die sich zwischen September 2006 (1. Welle) und März 2008 (3. Welle) getan haben (könnten).

Damit es nicht gar zu arg auffällt, dass manche Zahlen so gar nicht zu anderen Untersuchungen passen, werden in dieser Studie die 16 - 54 jährigen, aktiven Internetnutzer beschrieben ... über die Methodik gibt es nur wenig Angaben.

Hier gehts zur Studienpaper (PDF)

Nur an einem Beispiel: Blog readership
"Thinking about using the Internet, which of the following have you ever done?" .. Blogs




Lesebeispiel: in Deutschland gab es (hochgerechnet) per März 2008 ca. 10,3 Mio. die irgendwann einmal einen Blog gelesen haben. Vor 18 Monaten waren das noch (nur) 3,5 Mio. (damals gab es weniger aktive Nutzer laut (N)onliner ), dann sank diese Zahl der Blogleser (jedenfalls der, die sich daran erinnern konnten) 6 Monate später (wieder) um ca. 0,9 Mio. um sich nun in der 3. Welle mehr als zu verdreifachen ...

Wer öfters auf diesem Blog liest, weiß dass China inzwischen USA als Land mit der größten Internet-Population abgelöst hat (mit 221 Mio. Internetnutzern per Ende Februar) und im Bereich Social Media deutlich outperformed ... nach den Zahlen diese Studie hat jeder Blog in China heute knapp einen Leser und jeder aktive Blog knapp zwei Leser ...

Zurück in Deutschland
Vergleichen Sie einmal die Ergebnisse der Studie über der Anzahl derer, die angeblich wöchentlich einen oder mehrere Blogs lesen - mit den Ergebnissen der ACTA 2007 (10.369 Befragte)



Oder stellen Sie sich vor, dass das Lesen von Blogs jetzt gleich nach der Nutzung der Google-Suche zu den wöchentlichen Lieblingsbeschäftigungen deutscher Internet-Nutzer gehört. Spiegel Online erreicht nach der ACTA (2007) pro Woche 2,23 Mio. Nutzer, d.h. ein gutes Drittel der regelmäßigen (mind. wöchentlich) Blogleser in Deutschland.

(Nebenrechnung:
Universal McCann errechnet 18, 8 Mio. aktive Internetnutzer zwischen 16 - 54 Jahren in Deutschland. Davon haben 55,4 % überhaupt jemals ein Blog gelesen - davon 17 % daily, 41 % weekly. Siehe Seite 20)