Dienstag, Mai 20, 2008

Anzeigenentwicklung 2001 - 2007: Horizont & WUV im Vergleich

Das Top 100 Ranking Fachzeitschriften (nach Anzeigenumsätzen Brutto) von W&V ist jetzt in Ausgabe 18/2008 erschienen und deshalb - wie in den letzten Jahr - auf der Basis der Zahlen von horizont und W&V hier ein Vergleich der Entwicklung des Anzeigenaufkommen von 2001 bis 2007 : W&V konnte den Umsatz halten (plus 0,1 Mio. Euro) und seinen Marktanteil, weil Horizont nun schon im zweiten Jahr in Folge (minus 0,5 Mio. Euro) verloren hat, leicht ausbauen.


vergrößern

Ob das Einnahmenniveau von 2001 im Bereich Printanzeigen (selbst ohne Berücksichtigung der Preisentwicklung) jemals wieder erreicht wird? W.C.

Warum man sich bei den Verlagen dfv und Süddeutscher Verlag nicht mehr Mühe gibt mit profitablem Wachstum aus Online- und Mobilangeboten, Events und Services sowie grenzüberscheitende Aktivitäten?

Frühere Einträge:
dfv - Deutscher Fachverlag 2007 mit Umsatzplus, nur schlappe 3,4 % im Bereich Online

Wie Fachjournalisten und B2B Kommunikatoren das Internet & Web 2.0 nutzen