Montag, Mai 19, 2008

Horizont berichtet in "Eigener Sache": dfv - Deutscher Fachverlag 2007 mit Umsatzplus

über das Ergebnis schweigen die Gentlemens Klaus Kottmeier (AR) und Rolf Grisebach (GF).

Die Pressemitteilung vom dfv 10-Mai-2008 gibt es hier sie können aber genauso den Betrag in Horizont.net lesen, denn dort hat "die unabhängige Redaktion" die Pressemitteilung 1:1 abgedruckt.
(So umfangreich fallen bei Horizont.net nicht alle "Berichte" zu Jahrespressekonferenzen aus und einen expliziten Disclaimer, dass es der eigene Verlag ist über den man berichtet, habe ich auch vermisst).

So halten wir es hier ganz kurz:

Gesamtumsatz 2007: 133,1 Mio. Euro, plus 3,6 % (erstmals, inkl. 40 % IZ PDF)
-- davon Anzeigen: 91,4 Mio. Euro, plus 3,5 %
-- davon Events: 4,9 Mio. Euro, plus ca. 10 %

Online Umsatz 2007: 4,5 Mio. Euro, plus 15 % [d.h. nur schlappe 3,4 % vom Gesamtumsatz]

Auslandsumsatz: 25,3 Mio. Euro (knapp unter Vorjahr)

den Rest gibt es, wie gesagt auf Horizont.net / dfv.de

Die dfv Umsatzentwicklung 2003 - 2006