Freitag, Juni 20, 2008

Dem Burda-Holtzbrinck-Nasper-Mobile 3.0 läuft die Zeit davon

schreibt Volker Müller auf ftd.de:

Keine Frequenzen, kein Vertrieb und kein Geschäftsmodell - auch der zweite Versuch, Handy-TV in Deutschland einzuführen, steht vor dem Scheitern ... mehr

Wann liefert mir mein Mobile-Dienste Provider das volle TV-Paket aufs 'Handy'?

Christian Jakubetz auf JakBlog
Eigener Übertragungsstandard, eigene Endgeräte, eigenes Abomodell - noch dazu bei unklaren Inhalten? Wer zur Hölle soll sowas kaufen?