Sonntag, August 24, 2008

US Buchgeschäft von Bertelsmann verfehlt Halbjahresziele deutlich

Die Random-House-Verlage Bantam Dell und Doubleday liegen beim Umsatz rund 40 Mio Dollar bzw. 50 Mio Dollar unter Plan, insgesamt fehlen bei Random House 150 Mio. Dollar und auch die Marge konnte nicht gehalten werden

berichtet das manager magazin

Ich denke trotz (oder vielleicht auch wegen) eBooks, Kindle, ePaper, etc. die Buchbranche hat noch nicht begriffen, welche Veränderungen der Markt von ihr verlangt!