Donnerstag, September 11, 2008

Verlage: Keine Entwarnung bei Vertrieb (und Anzeigen)

Die aktuellen Nielsen Media Anzeigenstatistik per August 2008 kam gestern:

Zeitungen plus 1,0 %
Publikumszeitschriften minus 2,7 % und
Fachzeitschriften minus 1,5 %

Bereits die IVW Pressemeldung zum II. Quartal im Juli hatte deutlich gemacht, das der Einzelverkauf (gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres) bei Tageszeitungen zurückgegangen ist, und zwar 7,39 vs. 7,75 Mio. (minus 4, 6 %), bei Publikumszeitschriften fast stabil 44,43 vs, 45,01 (minus 1,3 %) und Wochenzeitungen unverändert 0,14 vs. 0,14 Mio. geblieben ist.

Im Vorfeld der Presse-Grosso Jahrestagung 2008 hat horizont.net vom Verbandsgeschäftsführer Kai-Christian Albrecht erfahren, dass der Presseabsatz im Grosso im ersten Halbjahr 2008 über alle Kategorien um 4,48 % Prozent zurückgegangen sei und für die Sommermonate mit einem noch deutlicheren Rückgang gerechnet werden muss ...

mehr auf horizont.net