Mittwoch, Oktober 08, 2008

Reiner Zufall: Irgendwie haben Werbetreibende und Verlage etwas gemeinsam

Werbetreibende reduzieren ganz schnell Ihre Werbeausgaben und Marketingaufwendungen, wenn der Umsatz nicht mehr so gut läuft, so als glauben sie selbst nicht an die segenbringende Wirkung, den Nutzen

Wenn es bei Zeitungs- und Magazin-Verlage nicht mehr so gut läuft, verkleinert man ganz schnell Redaktion und redaktionelle Leistung, so als ob man deren Wahrnehmung und Wertstellung als sehr elastisch ansieht,
spart großflächig Kosten (natürlich auch Werbung und Marketing), Personal und Know-how ein.

Reiner Zufall!