Donnerstag, Januar 29, 2009

Die Stellensuche wandert (mehr und mehr) ins Internet

94 % der Unternehmen in Deutschland suchen neue Mitarbeiter (auch) übers Internet, 85 % (auch) über Printanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften ... bereits (oder nur) 51 % nutzen die eigene Homepage für die Mitarbeitersuche.



mehr in der Pressemitteilung des Bundesverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien

Meine Meinung dazu:
Höchste Zeit, dass Zeitungen und Jobbörsen enger mit ihren Kunden kooperieren, Verbundlösungen anbieten und Job-Prozesse unterstützen!