Mittwoch, Januar 28, 2009

Wer könnte schon der guten, alten Tageszeitung ans Bein pinkeln?

Die 'ZMG-Bevölkerungsumfrage' der Zeitungsmarketing-Gesellschaft (ZMG) in der 1000 Personen befragt wurden, fand über das von ihr zu vermarkende Medium Zeitung heraus:

Zur Lokalen / Regionalen Bedeutung

82 % der Befragten halten die Zeitung zur Information über den eigenen Wohnort und die nähere Umgebung für unverzichtbar und 13 % für zumindest für sinnvoll,

d.h. 95 % (laut ZMG, der Bundesbürger) finden Zeitungen für unverzichtbar oder zumindest sinnvoll und im Vergleich dazu kommen Internet auf nur 69 %, lokaler Hörfunk auf nur 67 % und Anzeigenblätter auf nur 61 % Zustimmung.




Zur durchschnittlichen Lesedauer von Tageszeitungen (der 1000 Befragten)




Zur Bedeutung für lokale Handelswerbung



via / mehr auf ZMG