Still open for appointments to supervisory, administrative and industry advisory boards from companies who know where they want to go. Inquiries welcome from media, IT & C companies, and Startups as well as in the context of internationalization projects.

Sie können hier auch im Archiv des Blogs Hugo E. Martins on Media + Marketing recherchieren. In über 5.000 Postings der Jahren 2004-2018 zum Themenbereich Media + Marketing + Internet.

Und für historisch Interessierte, im mcc consulting Web, eMartin.net, Newsletter Archiv ab 2000 zu den Themen wie oben.

Als Unternehmensberatung unter der Marke mcc consulting / eMartin.net habe ich von 1983 bis 2018 zahlreiche Unternehmen und Organisationen beraten, Führungskräfte und Projekte gecoacht, Konzepte entwickelt und ihre Implementierung begleitet sowie Kunden, Interessenten und Kollegen mit Ideen und Informationen für Media, eCommerce + Marketing versorgt. In-Person, offline und online in Deutschland und International.

Danke für Ihr Business in den letzten 35 Jahren, machen Sie's gut, öfters richtig als falsch und immer mit vollem Engagement und Freude!

Gerne stehe ich noch immer bereit für ausgewählte Berufungen in Aufsichts-, Verwaltungs- und Industriebeiräte von Unternehmen, die wissen, wohin sie wollen. Weiterhin willkommen sind Anfragen von Medien, IT & C Unternehmen und Startups sowie im Rahmen von Internationalisierungsprojekten.

Dienstag, Juli 21, 2009

Study: Investment in Social Media lohnt sich

Eine Studie von Wetpaint und Altimeter Group [die unseren Lesern nicht ganz unbekannte Charlene Li @charleneli] hat herausgefunden, dass Unternehmen mit dem höchsten Engagement in Social Media (u.a. Blogs, Facebook, Twitter, Wikis) ihren Umsatz um 18 % (und wie die Grafik zeigt auch das Ergebnis) in den letzten 12 Monaten erhöhte und die mit den geringsten Aktivitäten im Social Media Umfeld einen Umsatzrückgang von 6 % hinnehmen mussten.

Die Studie unterscheidet zwischen

Mavens
Brands engaged in seven or more channels and have an above-average engagement score

Butterflies
Brands engaged in seven or more channels but have lower than average engagement scores

Selectives
Brands are engaged in six or fewer channels and have higher than average engagement scores

Wallflowers
Brands are engaged in six or fewer channels and have below-average engagement scores





Zu den Unternehmen mit hohem Engagement waren Starbucks (Score 127), Dell (123), eBay (115), Google (105), und Microsoft (103) das komplette Ranking gibt es hier , den Engagementdb 2009 Report hier (19 Seiten, PDF)

Ob sich ein solches Engagement Vielleicht auch bei Zeitungen, Zeitschriften und anderen Medien positiv auf Umsatz und Ertrag auswirken würde? Gemessen an ihren Investitionen glauben das wohl die meisten Verleger wohl nicht, oder?

All kleine Hilfe gibt es hier eine kleines Tool 'Rank Your Social Media Engagement'

via editorsweblog.org