Freitag, Juli 17, 2009

Wer kriegt wie viel vom Werbekuchen? Wie viel 'nimmt' sich Google?

fragt Kai Biermann auf zeit.de .

Das hat Greg Sterling - jedenfalls für den US-Markt - auf searchengineland.com (29. Juni 2009) schon einmal publiziert: am gesamten Werbemarkt 2,66 % und im Bereich Onlinewerbung rund 30 % (für die in der Statistik erfassten Sites)



vergrößern

Quasi als Entlastung hat Google auf dem 'Google, Competition and Openness' Meeting auch die absoluten Größenverhältnisse der Big 5 in einem Chart gegenübergestellt



mehr