Montag, August 03, 2009

Die ersten Ergebnisse ARD / ZDF Online Studie 2009

Die ARD-/ZDF- Onlinestudie findet (Online-Nutzung ab 14 Jahren)

Nutzer


43,5 Mio. Nutzer (insgesamt), oder 67, 1 % (plus 1,9 Prozentpunkte)

42,0 Mio. Nutzer (in den letzten 4 Wochen), oder 64,7 % (plus 0,7 Prozentpunkte)

im Vergleich (N)Onliner 2009
46,3 Mio Nutzer (insgesamt), oder 69,1 % (plus 4,0 Prozentpunkte)

Nutzungsgrad

Anders als die (N)onliner Studie stellt die ARD-/ZDF Online Studie auch die Frage nach dem Nutzungsgrad und dieser steigt weiter deutlich an.



Die Nutzung in der Primetime weitet sich weiter aus


vergrößern

Im Gegensatz zu US Daten steigt die Internet-Nutzungsdauer weiter deutlich an


vergrößern
Welche Online-Anwendungen werden genutzt? (in %)


vergrößern

Welche Web 2.0 Anwendungen wurden genutzt 2007 - 2009


vergrößern

Welche Gründe sprechen für die Nutzung verschiedener Medien?




Die bisher veröffentlichten Ergebnisse der ARD-/ZDF Online Studie gibt es hier

Nachtrag:
und in Media Perspektiven 7 / 2009
ab Seite 334 im Rahmen eines Beitrags
von Brigit van Eimeren und Beate Frees
'Der Internetnutzer 2009 - multimedial und total vernetzt?' (PDF)




von Katrin Busemann und Christoph Gscheidle
'Web 2.0: Communities bei jungen Nutzern beliebt' (PDF)


Frühere Einträge:
ARD / ZDF Online 2009 Studie [nicht veröffentlicht]

Mehr zur ARD/ZDF Online Studie 2008: Mit Vorsicht zu geniesen