Donnerstag, Oktober 22, 2009

The New York Times schafft im 3. Quartal 2009 den Turnaround

von einer mehrheitlich anzeigenfinanzierten zu einer mehrheitlich vertriebsfinanzierten Qualitätszeitung. Das zeigen die Berichtszahlen zur The New York Times Media Group zum 3. Quartal

III. Quartal 2009

Advertising 164,501 Mio. USD  -29.7 %    
Circulation 175,246 Mio. USD  + 5.6 %   

Für das Gesamtjahr wird man dies Umformung wohl noch nicht schaffen. Das Zwischenergebnis lautet:

1. - 9 Monat

Advertising 550,712 Mio. USD  -29.5 %
Circulation 508,511 Mio. USD  + 2.3 %

Mehr über das Ergebnis der NYT Company auf Trading Markets.com

Der Rest der Ergebnisse wird die NYT Company allerdings weniger zufriedenstellen Woran zur Zeit heftigst gearbeitet wird hatte ich schon heute morgen getwittert. Bill Keller auf Nieman Journalism Lab über seven “questions that loom largest to us at the moment”:

1. the future role of Times Topics and other “living articles”
2. openness of Times content, integration of non-Times content, and social media
3. integration of print and digital operations, particularly for department heads
4. improved collaboration between technologists and the newsroom
5. thinking “web first”
6. a stronger strategy for cell phones and other mobile devices
7. redesigning Times article pages to create “an engine of engagement”

mehr / inklusive Video