Sonntag, November 15, 2009

Umfrage Fachmedien + Fachmediendienstleister: Was bleibt 2010 unterm Strich

In Fachverlagen und bei Fachmediendienstleistern steht die Planung für das Jahr 2010. Kommen wir 2010 aus der Krise? Wird es mehr Zuwachs bei den Vertriebserlösen geben? Kommen die in den letzten Jahren verlorenen Anzeigenumsätze zurück? Kommen Inhaltsanbieter im Onlinebereich voran und wie entwickeln sich die Anzeigenumsätze Online. Die spannenste Frage: Was bleibt unter dem Strich ... wurde von den Teilnehmern unserer kleinen Umfrage so beantwortet:

52 % wird sich in 2010 verbessern
23 % wird sich in 2010 verschlechtern



Die vollständigen Ergebnisse zu

1. Entwicklung des Gesamtumsatzes
2. Entwicklung des Vertriebsumsatzes mit gedruckten Medien
3. Entwicklung des Anzeigenumsatzes mit gedruckten Medien
4. Entwicklung des Onlineumsatzes (Gesamt)
5. Entwicklung des Onlineumsatzes mit Inhalten, Digitalen Gütern und Dienstleistungen
6. Entwicklung der Gewinn-/Profiterwartungen

gibt es hier als PDF.