Still open for appointments to supervisory, administrative and industry advisory boards from companies who know where they want to go. Inquiries welcome from media, IT & C companies, and Startups as well as in the context of internationalization projects.

Sie können hier auch im Archiv des Blogs Hugo E. Martins on Media + Marketing recherchieren. In über 5.000 Postings der Jahren 2004-2018 zum Themenbereich Media + Marketing + Internet.

Und für historisch Interessierte, im mcc consulting Web, eMartin.net, Newsletter Archiv ab 2000 zu den Themen wie oben.

Als Unternehmensberatung unter der Marke mcc consulting / eMartin.net habe ich von 1983 bis 2018 zahlreiche Unternehmen und Organisationen beraten, Führungskräfte und Projekte gecoacht, Konzepte entwickelt und ihre Implementierung begleitet sowie Kunden, Interessenten und Kollegen mit Ideen und Informationen für Media, eCommerce + Marketing versorgt. In-Person, offline und online in Deutschland und International.

Danke für Ihr Business in den letzten 35 Jahren, machen Sie's gut, öfters richtig als falsch und immer mit vollem Engagement und Freude!

Gerne stehe ich noch immer bereit für ausgewählte Berufungen in Aufsichts-, Verwaltungs- und Industriebeiräte von Unternehmen, die wissen, wohin sie wollen. Weiterhin willkommen sind Anfragen von Medien, IT & C Unternehmen und Startups sowie im Rahmen von Internationalisierungsprojekten.

Montag, Dezember 07, 2009

Literatur über das Mobiltelefon (Podcast)

Ein Podcasts auf boersenblatt.net über "Bücher fürs Handy" von und mit Nils Kahlefendt im Gespräch mit Oliver Bendel, selbst Autor von Handyromanen (Lucy Luder und der Mord im StudiyVZ, HandyGirl, erschienen im Verlag Blackbetty, Wien) über erste Handyliteratur auf dem deutschsprachigen Markt ... über das Modell und die Chancen (ca. 12:47 Min.

Das Modell


aus der Präsentation 'Handyromane – Was Bedeutet FüR Die Bibliothek'

Mehr über Oliver Bendel hier  Handyromane Made in Europe hier

Mehr über Autoren und blackbetty's Angebot 'mobilebooks'



[Website des Anbieters handybuecher.de ]

Oliver Bendel: Acht Thesen zu Mobile Books (auf Crazy Processes) (17-Nov-2009)

Der Rest der Welt, insbesondere Japan, Korea, China, ... sind uns da weit voraus

Spiegel Online Japan - Literaturpreis für Handyromane (1-Dez-2006)

manager magazin: Handyliteratur Shakespeare in 160 Zeichen (25-Mai-2005)

AP Story on CBSNews.com Reading Books On Cell Phones (23-March-2005)

Earlier post on this Blog
The Mobile Revolution in Seoul & Tokyo Land

(ergänzt 7-Dez-09 15:30)