Samstag, März 13, 2010

Einige Verleger sind ärmer als andere

Eigentlich wollte ich nur auf diesen Beitrag auf meedia.de 'Forbes: die reichsten Medienunternehmen' hinweisen, stellte aber dann fest, dass die Augen der meedia.de Redaktion von diesen Werten leicht verquollen waren. Deshalb hier noch einmal die Liste nach den Forbes Zahlen)

Platz 189:
Liz Mohn (69) &  Familie, Bertelsmann mit 4,4 Mrd. USD

Platz 374:
Hubert Burda  (70) mit 2,5 Milliarden USD
Friede Springer (67) mit 2,5 Milliarden USD

Platz 556:
Stefan von Holtzbrinck (46) mit 1,8 Mrd. USD
Monika Schoeller (71) (Holtzbrinck) mit 1,8 Mrd. USD

Platz 721:
Heinz Bauer (70) mit 1,4 Mrd. USD

Platz 828:
Dieter von Holzbrinck (68) 1,2 Mrd. USD

allen Verlegern und Medienunternehmern zum Ansporn!