Donnerstag, Juni 24, 2010

Hubert Burda Media sicher durch die Krise Umsatz 2009 -9,3%, im Ergebnis ein Plus

und 2010 wird man / will man wieder wachsen: um 4 bis 6 % ...

Hubert Burda Media



(c) Hubert Burda Media

via burda news

Nachgereicht:
Umsatz

2009: 1.587,1 Mio. - 9,3 %
2008: 1.750,4 Mio.

Der Rückgang wird erklärt mit dem rückläufigen nationalem Anzeigengeschäft, der Portfoliobereinigung (u. a. AMICA, TOMORROW) sowie den Wechselkursedifferenzen in Mittel- und Osteuropa.

Investitionen

2009: 211,8 Mio. (beinhaltet die XING Beteiligung)
2008: 142,9 Mio.

Mehr Informationen zu den Sparten siehe Pressemitteilung

Das schreiben die Anderen:
Kress.de: Kallen und Welte ziehen bei Burda die Zügel an: "Zeitschriften sind nicht für die Ewigkeit gemacht"

manager-magazin: Burda: Das Digitalgeschäft floriert, ... (alles andere eher nicht)