Still open for appointments to supervisory, administrative and industry advisory boards from companies who know where they want to go. Inquiries welcome from media, IT & C companies, and Startups as well as in the context of internationalization projects.

Sie können hier auch im Archiv des Blogs Hugo E. Martins on Media + Marketing recherchieren. In über 5.000 Postings der Jahren 2004-2018 zum Themenbereich Media + Marketing + Internet.

Und für historisch Interessierte, im mcc consulting Web, eMartin.net, Newsletter Archiv ab 2000 zu den Themen wie oben.

Als Unternehmensberatung unter der Marke mcc consulting / eMartin.net habe ich von 1983 bis 2018 zahlreiche Unternehmen und Organisationen beraten, Führungskräfte und Projekte gecoacht, Konzepte entwickelt und ihre Implementierung begleitet sowie Kunden, Interessenten und Kollegen mit Ideen und Informationen für Media, eCommerce + Marketing versorgt. In-Person, offline und online in Deutschland und International.

Danke für Ihr Business in den letzten 35 Jahren, machen Sie's gut, öfters richtig als falsch und immer mit vollem Engagement und Freude!

Gerne stehe ich noch immer bereit für ausgewählte Berufungen in Aufsichts-, Verwaltungs- und Industriebeiräte von Unternehmen, die wissen, wohin sie wollen. Weiterhin willkommen sind Anfragen von Medien, IT & C Unternehmen und Startups sowie im Rahmen von Internationalisierungsprojekten.

Freitag, Oktober 15, 2010

Wo ist der VDZ und Peter Klotzki (VDZ GF Kommunikation) im Social Media Umfeld aktiv?

in den letzten Monaten ist mir Peter Klotzki (Geschäftsführer Kommunikation beim VDZ) eigentlich nur durch eine etwas rübelhafte Schelte an seinem Kollegen Uwe Dolderer (Vivantes und Vorsitzender des Bundesverbands der Pressesprecher) Harsche Kritik an Pressesprecherverband und dem BDI  Verlegerverbände: BDI-Erklärung inkonsequent und pressefeindlich aufgefallen.

Gut, man kann verstehen, dass der Herr Geschäftsführer frustiert ist, aber heute wollen wir einmal schauen, wie gut er seine Arbeit für den verband und die Mitglieder des VDZ macht. Wir zählen nicht die Anzahl, Anschläge und Abdrucke der Pressemitteilungen, sondern seine Arbeit in der sog. Social Media Sphere und vergleichen diese mit der Arbeit und Auskünften Pressesprechern (basierend auf der Studie Social Media Governance 2010):

Video Sharing (zum Beispiel YouTube)

Durchschnitt der PR-Abteilungen
im Einsatz: 35,3 %
geplant, bis Ende 2010: 10,5 %

VDZ: als Verband ???
Printwirkt.de http://www.youtube.com/user/printwirktde

Microblogging (zum Beispiel Twitter)

Durchschnitt der PR-Abteilungen
im Einsatz: 31,1 %
geplant, bis Ende 2010: 12,6 %

VDZ: ???
VDZ Akademie: @VDZ_Akademie ist auf Twitter aktiv

Blogs 

Durchschnitt der PR-Abteilungen
im Einsatz: 18,0 %
geplant, bis Ende 2010: 13,7 %

VDZ: ???

Wikis

Durchschnitt der PR-Abteilungen
im Einsatz: 17,6 %
geplant, bis Ende 2010: 10,7 %

VDZ: ???

Photo Sharing (zum Beispiel Flickr)

Durchschnitt der PR-Abteilungen
im Einsatz: 13,7 %
geplant, bis Ende 2010: 7,0 %

VDZ: ???

XING
Peter Klotzki hat ein Profil auf XING.com und dort (aktuell) 123 Kontakte und dem MottO: "Fürchte Gott und scheue niemand"
https://www.xing.com/profile/Peter_Klotzki

Facebook
Peter Klotzki - Fehlanzeige (oder nicht gefunden)

Die VDZ Akademie hat auch eine Facebook-Profil unter
http://www.facebook.com/VDZAkademie

Ergänzungen willkommen!