Montag, November 15, 2010

So planen deutsche Fachmedien für 2011 (I.): Umsatz und Ergebnis

In unser jährlichen - nicht repräsentativen - Umfrage haben wir 26. Oktober bis 15. November über fachmedien.net und eMartin.net online abgefragt, wie Fachmedien und -dienstleistern für das Jahr 2011 planen.

Entwicklung des Gesamtumsatzes des Unternehmens
(vs. 2010)




Über die Hälfte der Teilnehmer an der Umfrage (53 %) planen eine Umsatzsteigerung. Im Vorjahr war es nur rund ein Drittel der Teilnehmer (34 %). (64 Teilnehmer)

Die Gewinn-/Profiterwartung für 2011 (vs. 2010)



Rund ein Sechstel der Teilnehmer an der Umfrage (17 %) erwarten eine erhebliche Ergebnissteigerung. Im Vorjahr war das nur  2 %. (64 Teilnehmer)


Alle Ergebnisse gibt es hier (13 Seiten, PDF)