Sonntag, August 14, 2011

ARD/ZDF Online Studie 2011: Die Deutschen im Internet

Die Deutschen im Internet und die digitalen Gräben (PDF) im Lichte von 15 Jahre Onlineforschung bei ARD und ZDF.

51,7 Mio., d.s. 73,3 % der deutschsprachigen Wohnbevölkerung (ab 14 Jahren) sind nach der ARD/ZDF Online Studie 2011 online. Die ARD/ZDF Onlinestudie konzidiert eine besonders hohe Nachfrage nach Bewegtbilder, Bereits 68 % alle Onliner würden diese abrufen. 21 % sehen live im Netz Fernsehsendungen (2010: 15 %) und zeitversetzt sehen sich 29 % TV-Sendungen an (2010: 23 %).

Mehr über die Bewegtbildnutzung im Internet (PDF)  

Durchschnittliche tägliche Nutzungs der Medien 2011 

   
 Nach den ARD/ZDF Recherchen hat also bei den 14 - 29 Jährigen die Nutzungsdauer Internet die von TV bereits überholt ... [und über alle Altersgruppen gerechnet ist hat sich der steilen Nutzungsanstieg des Fernsehkonsums im vergangenen Jahr wieder auf das Niveau von 2009 reduziert.

Nutzung von Web 2.0 Anwendungen 

Zugegeben, ich verstehe die Tabelle auch nicht, warum regelmäßig + gelegentlich + nie zum Teil so massive Ergebnisse über 100 % produziert und hoffe auf baldige Aufklärung.





Mehr über die Web 2.0 Nutzung, aktive Nutzung
(PDF)

P.S.
Mehr über 12 - 19 Jährige im Netz JIM Studie 2010
Mehr über 6 - 13 Jährige im Netz KIM Studie 2010