Donnerstag, August 08, 2013

Der neue IVW Online-Ausweis mit mobilen Nutzungsdaten

(oder wie es die IVW nennt "IVW-geprüfter Digital-Nutzungsdaten" , die ePapers aber nicht einbezieht).

Wie in der Tabelle zu sehen, sind unter den IVW geprüften Sites, Verlagsangebote ganz vorne mit dabei, ein gutes Zeichen, dass man Mobile nicht verschlafen hat! Aber auch Dank fehlender Nicht-Verlagsangeboten, insbesondere internationaler Angebote (z.B. Amazon, Facebook, Google, Wikipedia).

Die Tabelle - sortiert nach Mobile Visits -



Die neue Ausweisung der Nutzungsdaten folgt übergangsweise (für 2013) in zwei unterschiedlichen Systematiken:

ONLINE bisheriges Kategoriensystem 1.2 

MOBILE neues Kategoriensystem 2.0 

via / mehr auf ivw.de

Einen etwas weiteren Blick auf die Nutzung von Mobile Angebote in Deutschland bietet comScore an.

In seinem Future in Focus 'Digitales Deutschland 2013' zeigt das Markforschungsunternehmen die Top 10 Mobilen Websites und  Apps nach Unique Visitors (nicht Visits wie oben) - im Durchschnitt IV Quartal 2012.