Still open for appointments to supervisory, administrative and industry advisory boards from companies who know where they want to go. Inquiries welcome from media, IT & C companies, and Startups as well as in the context of internationalization projects.

Sie können hier auch im Archiv des Blogs Hugo E. Martins on Media + Marketing recherchieren. In über 5.000 Postings der Jahren 2004-2018 zum Themenbereich Media + Marketing + Internet.

Und für historisch Interessierte, im mcc consulting Web, eMartin.net, Newsletter Archiv ab 2000 zu den Themen wie oben.

Als Unternehmensberatung unter der Marke mcc consulting / eMartin.net habe ich von 1983 bis 2018 zahlreiche Unternehmen und Organisationen beraten, Führungskräfte und Projekte gecoacht, Konzepte entwickelt und ihre Implementierung begleitet sowie Kunden, Interessenten und Kollegen mit Ideen und Informationen für Media, eCommerce + Marketing versorgt. In-Person, offline und online in Deutschland und International.

Danke für Ihr Business in den letzten 35 Jahren, machen Sie's gut, öfters richtig als falsch und immer mit vollem Engagement und Freude!

Gerne stehe ich noch immer bereit für ausgewählte Berufungen in Aufsichts-, Verwaltungs- und Industriebeiräte von Unternehmen, die wissen, wohin sie wollen. Weiterhin willkommen sind Anfragen von Medien, IT & C Unternehmen und Startups sowie im Rahmen von Internationalisierungsprojekten.
Posts mit dem Label Google Co-op werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Google Co-op werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, November 27, 2009

Zeitungsverlage fraternisieren mit Google

und betrügen sich, ihre Eigner und ihre tatsächlichen und präsumtiven Kunden um den Nutzen eines ideenreichen und harten Wettbewerbs und einer Co-petition, wo die eigenen Fähigkeiten und Stärken nicht ausreichen und eine punktuelle Zusammenarbeit von Nutzen wäre.

@kriefler untersuchte für BDZV die Hassliebe zwischen Zeitungen + Google bei über 200 Entscheidern in deutschen Zeitungsverlagen


63 % der Zeitungsverlage haben ihr Internetangebot für Suchmaschinen, optimiert, 21 % planen es und so ist es nicht verwunderlich dass ein hoher Anteil der Seitenzugriffe (bis zu 50 % laut Katja Riefler, wir wissen auch von höheren Quoten) vom "Frenemy" Google kommt.

Weiter Informationen zu Studie und zum Kauf

P.S.
Ich mag das Bild von (zum Beispiel) Google als Feind der Zeitungen überhaupt nicht. Google ist ein Wettbewerber den man ernst nehmen soltte, ernst nehmen muss und mit dem man in einen Wettbewerb um die Aufmerksamkeit und Nutzung durch den Kunden treten sollte.

Dienstag, September 15, 2009

Google Fast Flip through News

Wieder eine Innovation aus dem Hause Google, die auch klassischem News Business erfinden hätte können. Bei die Google Lab-Version von Fast Flip machen bereits über 30 Medienanbieter mit, u.a. BBC News, The New York Times, The Washington Post und Newsweek; Magazine wie Cosmopolitan, The Atlantic, Esquire und Good Housekeeping; und Web-only Angebote wie TechCrunch, Salon.com und Slate ... mehr


Google Fast Flip Web




Google Fast Flip Mobile





via / more at nytimes.com

Merke: Solange Du hinter jemanden herläufst, wirst Du ihn nicht überholen.

Nachgetragen:
Jürgen Vielmeier mit einem ersten Test auf YuccaTreePost

Sonntag, Dezember 10, 2006

Search Globe's Voices with Google Co-op

From Global Voices

"Global Voices co-founder Ethan Zuckerman and tech guru Boris Anthony have put together a new 'Global Voices Web' search using the new Google Co-op platform which enables you to create your own search engine.

In addition to being able to search all of Global Voices or all of Google, now you can also search 'the Global Voices Web.' Right now, that includes about 4,800 blogs that our Regional Editors follow each day, and from which they select their 'Daily Links'. In other words, when you use this search function, you are searching all the blogs that we regularly link to or which our editors have found worth following ..."

more

Mal sehen, ob wir das bei der Readers Edition auch hinbekommen ...